Wellenlabore

Bosch Rexroth entwickelt komplette Systemlösungen für Wellenlabore

- Maßgeschneiderte Antriebs- und Steuerungssysteme für Wellengeneratoren und Wellenabsorber
- Robust, wartungsarm und verschleißfrei
- Eigens entwickelte Wellenberechnungsprogramme mit entsprechenden Datenerfassungs- und Analysesystemen

Wellenlabore
 
 

Wellenbewegungen haben unter anderem einen entscheidenden Einfluss auf die Funktion und die Lebensdauer von Schiffen, Offshore-Installationen oder Küstenbefestigungen: Deshalb erforschen Wissenschaftler und Ingenieure diese Einflüsse in Wellenlaboren. Die Erkenntnisse ihrer Arbeit verschieben den Stand der Technik und verbessern die Sicherheit. Von Bosch Rexroth erhalten sie die komplette Antriebs- und Steuerungslösungen zur kontrollierten Wellenerzeugung.

Verschiedene Bedingungen wie Wind, Strömung, Wassertiefe und –Temperatur beeinflussen den Wellengang. Auf offener See kann der Energiegehalt von Wellen daher um den Faktor 1.000 schwanken. Dieses Spektrum müssen Wellenlabore ebenfalls abbilden können. Die hohe Dichte von Wasser erfordert große Kräfte, die auch im Dauereinsatz zuverlässig und verschleißfrei arbeiten müssen. Rexroth entwickelt maßgeschneiderte Antriebs- und Steuerungssysteme für Wellengeneratoren und Wellenabsorber sowie Antriebs- und Halteeinrichtungen für verstellbare Böden der Becken.

Dabei hat sich Hydraulik von Bosch Rexroth als robust und wartungsarm erwiesen. Darüber hinaus liefern wir eigens entwickelte Wellenberechnungsprogramme mit entsprechenden Datenerfassungs- und Analysesystemen. Bosch Rexroth entwickelt seit langem komplette Systemlösungen mit der gesamten notwendigen Hard- und Software. Deshalb profitieren Kunden von unserer Anwendungserfahrung für unterschiedliche Wellenlabore.