Prüftechnik

Effizient zu sicheren Ergebnissen gelangen: Bosch Rexroth bietet maßgeschneiderte Technologien für Prüfaufgaben

– modulare Ausrüstung für Lebensdauerprüfung im Fahrzeugbau
– intelligente Projektierung für individuelle Konzepte
– Hydroaggregat mit programmierbarer Steuerung für Druckversorgung

Prüftechnik
 
 

Mehr Qualität, mehr Leistung, weniger Kraftstoffverbrauch und weniger Emissionen – aus wachsenden Ansprüchen an moderne Fahrzeuge ergeben sich große Herausforderungen für die Hersteller. Die Antwort darauf beginnt bereits im Engineering: Die Entwicklungsarbeit im Fahrzeugbau muss mit stetig kürzer werdenden Produkt- und Modellzyklen schritthalten. Sie darf dabei nicht an Zuverlässigkeit einbüßen und soll kosteneffizient bleiben. Die Prüftechnik muss den Ingenieuren dazu immer exaktere und auch neue Messwerte liefern. Bosch Rexroth hat die Anforderungen der Branche erkannt. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Technologien zur Lösung ihrer Prüfaufgaben.

Verwendung von Unterbaugruppen mit intelligenter Projektierung:
Die von Bosch Rexroth entwickelte Ausrüstung für die Prüfung der Lebensdauer von Fahrzeugen ist modular aufgebaut: Der Einsatz von Unterbaugruppen in Verbindung mit intelligenter Projektierung ermöglicht individuelle Konzepte. Diese können Sie in die jeweilige Prüfausrüstung in Form von in sich abgeschlossenen Komplettsystemen integrieren. Anhand von Funktions- und Lebensdauerprüfungen erbringen Sie als Hersteller Qualitätsnachweise. Mit der Hilfe von Prüfständen können hydraulische Komponenten ¬– besonders auch im Fahrzeugbau – sowohl auf Funktion als auch auf Lebensdauer getestet werden. So werden Schwächen frühzeitig erkannt und können beseitigt werden.

In typischen Prüfzentren von Automobilherstellern und Erstausrüstern für Fahrzeugkomponenten müssen eine ganze Reihe Komponenten von servohydraulischen Verbrauchern in unterschiedlichen Prüf- und Simulationsanlagen versorgt werden. Zu diesem Zweck ist die Installation eines zentralen Hydroaggregats mit programmierbarer Steuerung für die Druckversorgung höchst vorteilhaft. Dieses umfasst die inhäusige Verrohrung mit einer Druck-, Tank und Leckageleitung, Absperrventile und Überwachungssensoren.

Verkürzung der Entwicklungszeiten in vielen Branchen wichtig:
In vielen Industriebereichen, etwa in der Branche der Erneuerbaren Energien, ist es wichtig, die Entwicklungszeiten sowie die Freigabeverfahren deutlich zu verkürzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine Möglichkeit sind geeignete Prüfverfahren und darauf abgestimmte Prüfanlagen, die von Zertifizierungsgesellschaften geforderte Eigenschaften von Neuentwicklungen in kurzer Zeit nachweisen.
Als Kunde von Bosch Rexroth können Sie weltweit auf unsere Experten und unseren Service zugreifen. Durch unsere Präsenz in mehr als 80 Ländern und erfahrenen Spezialisten aus zahlreichen Branchen sind wir ein optimaler Partner.