Montage und Handhabung

Schneller umgerüstet: Bosch Rexroth macht Montage- und Handhabungssysteme vielseitig einsetzbar

Montage und Handhabung
 
 

Montage- und Handhabungssysteme haben entscheidenden Einfluss auf die Produktivität und die Qualität in der Fertigung. Speziell für einen bestimmten Herstellungsprozess entwickelte Systeme erfordern jedoch meist einen hohen Aufwand beim Engineering. Hersteller benötigen daher modulare, hoch konfigurierbare Automatisierungslösungen, mit denen sie Zeitaufwand und Betriebskosten reduzieren können. Diesen Anforderungen begegnet Bosch Rexroth mit seinem Komponentensystem.

Aus dem vielfältigen Produktportfolio von Bosch Rexroth können sich Hersteller und Anwender ihre passgenaue Lösung zusammenstellen. Höchste Produktivität, Präzision, Verfügbarkeit und Betriebssicherheit der Maschine – unsere modularen Lösungen für effiziente und sichere Handhabungs- und Montageaufgaben erfüllen genau diese Ansprüche. Alle Komponenten, wie beispielsweise elektrische Antriebe und Linearsysteme, sind exakt aufeinander abgestimmt. Sie sorgen für präzises Positionieren bei hoher Dynamik.

Mit dem von Bosch Rexroth entwickelten Systembaukasten EasyHandling lässt sich der Aufwand für das Engineering um bis zu 80 Prozent reduzieren. Mit dem intelligenten Softwaretool EasyWizard verkürzen Anwender die Inbetriebnahme elektrischer Achsen auf wenige Minuten. Und in der erweiterten Variante EasyHandling advanced macht die vorprogrammierte Motion Logic aufwändiges Programmieren überflüssig.

Hersteller profitieren bei der Optimierung ihrer Prozesse von der Vielseitigkeit der Systemlösungen von Bosch Rexroth. Darüber hinaus helfen unsere Berater den Kunden vor Ort, bestehende Montage- und Handhabungssysteme an aktuelle und zukünftige Anforderungen anzupassen.