Solar

Für eine wirtschaftliche Photovoltaik: Bosch Rexroth bietet flexible und langlebige Lösungen für die Solarbranche

– Automatisierungslösungen für die Photovoltaik
– Aufständerungssysteme für Photovoltaik-Module
– Nachführsysteme für Solaranlagen

Solar
 
 

In der Solarbranche stehen die Kosten im Fokus. Betroffen sind davon die Herstellung der Photovoltaikmodule ebenso wie Aufständerung, Montage und Nachführung. Bosch Rexroth bietet dazu durchgängige und hochpräzise Antriebs- und Steuerungslösungen sowie Montagesysteme, mit denen sich die Gesamtbetriebskosten senken lassen. Gleichzeitig stärken Sie damit ihre Wettbewerbsfähigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Automatisierungslösungen für die Photovoltaik:
Vom Wafer schneiden über Lay-up und Laminieren bis zum Transfer – die Produktion in der Photovoltaik besteht aus vielen Prozessschritten. Im laufenden Betrieb müssen alle Bewegungen entlang der Fertigungslinie optimal zusammenspielen. Höchste Produktivität gewährleisten Sie mit Steuerungen von Bosch Rexroth. Diese tauschen über den Automatisierungsbus in Echtzeit Informationen aus. Eine hohe Verfügbarkeit der Anlagen wird durch die einheitliche Bedienung und Wartung der Systeme sowie durch Condition-Monitoring und zertifizierte Sicherheitstechnik erreicht. Die bewährte Rexroth Transfertechnik ermöglicht einen schonenden und vibrationsfreien Transport von Solarmodulen.

Aufständerungssysteme für Photovoltaik-Module:
Bei Aufständerungssystemen für Photovoltaikmodule kommt es auf einen einfachen Aufbau, flexibles Handling sowie auf eine lange Lebensdauer an. Bosch Rexroth liefert Grundgestelle und Modulträger für Dünnschicht- und c-Si-Photovoltaik-Kraftwerke – basierend auf 30 Jahren Erfahrung in der Montagetechnik. Zu den Lösungen gehört das Aufständerungssystem mit den wenigsten Einzelteilen sowie eine eigens entwickelte Einschubtechnik für Module, die Ihnen kürzeste Montagezeiten ermöglicht.

Nachführsysteme für Solaranlagen:
Solarthermische Kraftwerke stehen oft an Standorten, an denen in vielen Fällen ein raues Wüstenklima herrscht. In Meeresnähe kommt ein hoher korrosionsfördernder Salzgehalt in der Luft hinzu. Auch für die Antriebskomponenten von Nachführsystemen ist das eine extreme Herausforderung. Bosch Rexroth konnte in vielen erfolgreichen Projekten die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit seiner Automatisierungslösungen unter Beweis stellen.

Zu diesen Lösungen zählen zum Beispiel Hydraulikzylinder für die Justierung der Parabolrinnen, die sich in den Schrittpausen abschalten lassen, um Energie zu sparen. Aus der Industrie bewährte Schaltventile steuern zuverlässig und präzise die Aktuatoren über mehr als 10 Millionen Zyklen. Anodisierte Aluteile, mehrschichtig lackierte Stahlteile, ein staubdichter E-Motor sowie weitere clevere Details sorgen dafür, dass alle Komponenten selbst rauen Umgebungsbedingungen für sehr lange Zeit widerstehen können.

Mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in den regenerativen Energien kombiniert Bosch Rexroth mit umfangreicher Forschung und Entwicklung. Die daraus entstehende Präzision und Zuverlässigkeit bildet eine wichtige Voraussetzung für die wirtschaftliche Herstellung und Nutzung von Solarsystemen und findet sich in verschiedenen Lösungen von Bosch Rexroth wieder: in der Automatisierung ebenso wie in Nachführungs-, Aufständerungs- und Montagesystemen. Für unsere Kunden aus der dynamischen Photovoltaikbranche ergibt sich daraus ein Wettbewerbsvorteil.