×

Stahlwellen mit Wellenunterstützungen


  • Zur Verwendung mit offenen Kugelbüchsen
  • Für lange Führungen oder hohe Belastungen, die auf Grund der Wellendurchbiegung keine freitragende Welle zulassen
  • Unbegrenzte Länge möglich durch Wellen mit Steckverbindung
  • Passende Unterstützungen für unterschiedliche Anforderungen
  • Für Anwendungen, bei denen andere Linearführungen auf Grund ungenauer Unterkonstruktionen zu Verspannungen neigen würden.

Weitere Informationen

Die einzelnen Unterstützungen werden, nur durch Montagefugen getrennt, unter der jeweiligen Welle angeordnet. Nach dem Ausrichten und der Montage der Führungseinheiten auf einem verwindungssteifen, plan bearbeiteten Unterbau stellen sich die in den Maßtabellen angegebenen Toleranzen ein.


Änderungen vorbehalten, Stand 2017-12-18 17:38:46