×

Förderbahn EcoFlow


  • Basierend auf Streckenprofil EcoFlow
  • Für manuelle Schiebestrecken mit Rollen
  • Führungsprofile mit Seitenführung und Förderrollen einclipsbar
  • Basierend auf Streckenprofil EcoFlow
  • Für manuelle Schiebestrecken mit Rollen
  • Führungsprofile mit Seitenführung und Förderrollen einclipsbar
  • Basierend auf Streckenprofil EcoFlow
  • Kugelrolle für leichtgängige manuelle Bewegung großflächiger Güter
  • Vereinzeler und Rücklaufsperre für die Positionierung von Werkstückträgern oder Behältern
  • Beachten Sie bereits bei der Planung eine ausreichende Beinfreiheit. Vereinzeler und Rücklaufsperre bauen um 45 mm nach unten auf
  • Wir empfehlen den Einsatz eines Werkstückträgers mit Eckstücken für einen definierten Anschlag
  • Basierend auf Streckenprofil EcoFlow
  • Schutzabdeckung zum Schutz des EcoFlow Führungsprofils beim Beladen der Förderbahn
  • Bremse für sanftes Abbremsen der Behälter
  • Eckstücke zum Selbstbau von Werkstückträgern
  • Für Vereinzelung aus dem Stau, definierte Anlauf- und Anschlagflächen, gute Kurvengängigkeit und Vermeidung von Quetschkanten
  • Flexible Brücke mit maximaler Neigung (αmax) gegenüber der Horizontalen:
    – mit Rundrohr D28: αmax = 40°
    – mit Strebenprofil D28x55: αmax = 30°


Änderungen vorbehalten, Stand 2019-02-13 11:41:58