×

Flanschplatte


  • Zur stirnseitigen Abdichtung der Hohlkammern. Damit Nutzung der Profile als Druckluftleitung möglich
  • Zur Drucklufteinleitung oder -entnahme, wenn die Verschlussschrauben durch Pneumatikverschraubungen ersetzt werden
  • Profilbearbeitung: Gewindeschneiden M12 in den Kernzügen
  • Für einen maximalen Druck (pmax) von 8 bar

Weitere Informationen

Produktbeschreibung
Abmessungen
Lieferhinweise
Bestellangaben
Adressen

Änderungen vorbehalten, Stand 2018-08-27 20:09:01