×

Strebenprofile


  • Strebenprofile mit der Nut 6 mm für leichte Kontruktionen, wie Stative und Laboraufbauten
  • Die Profile 20x40 und 20x60 sind besonders zum Aussteifen geeignet
  • Das Profil 20x40x40 ist besonders zum Bau von Vitrinen, Regalen und Umhausungen geeignet
  • 1. Profilquerschnitt und -länge wählen
  • 2. Nut für die Bearbeitung angeben
  • 3. Parameter festlegen
  • 4. Bestellung abschicken
  • Zum Aufbau manuell höhenverstellbarer Gestelle
  • Schlitze zur Aufnahme von Flächenelementen
  • Profilbearbeitung: Bohrung für Schraube
  • Zur einfachen Befestigung von Scheiben, Flächenelementen oder Gittern an Strebenprofilen
  • Für nachträglichen Einbau in geschlossene Rahmenkonstruktionen
  • Für Flächenelemente unterschiedlicher Stärke
  • Zum kostengünstigen Aufbau von Tabletts und Materialebenen
  • Flächenelemente klappern nicht, da sie unter Vorspannung montiert werden
  • Zum kostengünstigen Aufbau von Tabletts und Materialebenen
  • Flächenelemente klappern nicht, da sie unter Vorspannung montiert werden
  • Zur Aufnahme von Behältern, Platten oder Werkstückträgern in Regalen, Materialwagen oder Magazinstaplern
  • Schiene zum Einhängen von 19″ Geräten in der Elektronik und Elektroproduktion
  • Zur Befestigung von Flächenelementen geeignet
  • Winkelprofil komplett bearbeitet
    – mit quadratischen Durchbrüchen zur Befestigung der 19″ Geräte mit einer Käfigmutter (Lochung nach DIN 60297-3-100)
    – mit Gewinden zur Befestigung des Al-Winkelprofils mit Gewindestiften in der Nut
  • Winkelprofil in Nut einschwenkbar
  • Zum schnellen und sicheren Aufhängen von Greifbehältern, Greifzungen, Greifschalen und Werkzeughalter
  • Profilbearbeitung:
    Durchgangsbohrung für Schraubendreher
  • Passende Greifbehälter im Katalog Manuelle Produktionssysteme (3 842 538 280)
  • Zusammensetzbare Plattenprofile mit vielen Nuten für experimentelle Aufbauten in beliebigen Abmessungen
  • Nutenabstand 25 mm
  • Nutmaß 8,9 mm
  • Verbindungstechnik der Nut 8 mm ist einsetzbar
  • Profilschiene und Laufwagen zur beweglichen Aufhängung von Teilen; Einsatz z. B. als Schrauberaufhängung an Arbeitstischen oder für EcoSafe Schiebetüren
  • Endstück
  • Laufwagen
  • Profile, die üblicherweise für den Aufbau von Transfersystemen TS 2plus und TS 4 sowie Lean Förderbahnen verwendet werden, eignen sich auch zum Aufbau manueller Förderstrecken. Detailinformationen finden Sie in Kapitel 12 „Elemente für manuelle Bewegung“ und in den entsprechenden Spezialkatalogen
  • Zum Aufbau von Quertraversen in Regalen oder Arbeitsplätzen
  • Für hohe Belastungen geeignet
  • Einfache Montage durch Befestigung mit Winkeln
  • Längenausgleich durch Langloch im Befestigungswinkel
  • Kernzüge nutzbar für selbstformende Schraube S8x25
  • Zur Fixierung von Kabeln
  • Zum Schutz der Profilnut gegen Verschmutzung
  • Ansprechendes Design
  • Abdeckprofil Weich-PVC für Nut 6 mm wird als Rolle geliefert
  • Bündig mit Profil
  • Zur Vermeidung von Spalten und scharfen Kanten bei T-Verbindung zweier Profile mit Zentralschraube oder Schnellspannverbinder (Abstand der Bohrung von der Stirnseite des Profils beachten)
  • Zur Aufnahme von Flächenelementen in der Nut können die Nutsegmente herausgebrochen werden
  • Unbedingt beachten: Bei Einsatz des Radiusausgleichs sinkt die Belastbarkeit der Profilverbindung!
  • Zum Beschriften von Profilen und Rohrtraversen
  • Beschriftungsclip für Strebenprofile mit Nut 8 mm und Nut 10 mm
  • Zur Vermeidung harter Stoßkanten, beispielsweise beim Ablegen stoßempfindlicher Produkte
  • Als Fußauflage zum Einclipsen von oben und vorne in die Querstrebe des Arbeitsplatzes
  • Besonders einfach und kostengünstig
  • Für den Aufbau von ESD-Arbeitsplätzen geeignet


Änderungen vorbehalten, Stand 2019-04-02 16:05:26