automation & electronics vom 24. & 25. Juni 2015 in Zürich

Inhalt
IndraDrive Mi
 

Bosch Rexroth Schweiz AG auf der automation

Mit Steuerungs- und Antriebstechnik von Rexroth erreichen Sie ein Höchstmass an Produktivität und Bearbeitungsqualität, ohne dass dies zu Lasten des Energieverbrauchs geht. Zukunftsweisende Engineering-Lösungen und durchdachte Konfigurationstools sorgen zudem für Effizienz von Beginn an.

Sie wollen die Anforderungen der Produktion von morgen bereits heute erfüllen und sich den Vorsprung im Wettbewerb sichern? Mit unseren Best in Class-Lösungen sichern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit langfristig. In allen Antriebs- und Steuerungstechnologien und mit weltweitem Support.

"Denn wir bewegen alles: Elektrisch, hydraulisch und mechanisch".

Möchten Sie mehr erfahren? Dann besuchen Sie uns auf der automation & electronics in Halle 4 / Stand Nr. K08 mit folgenden Schwerpunkten:

  • IndraDrive Mi: Das flexibelste schaltschranklose Antriebssystem
  • IndraControl V Multitouch: Einfachere Bedienung mit den neuen Multitouch-Displays von Rexroth
  • Industrie 4.0-Systeme: Open Core Engineering vernetzt SPS- und Hochsprachenprogrammierung und sorgt für mehr Effizienz

Gerne beraten wir Sie auf der automation & electronics in Zürich zu unseren innovativen Antriebs- und Steuerungslösungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Bosch Rexroth Schweiz AG

 
 

  • IndraDrive Mi

    IndraDrive Mi

    IndraDrive Mi

    Die neue Generation des IndraDrive Mi lässt sich wie kaum ein anderes dezentrales Antriebssystem an individuelle Rahmenbedingungen anpassen. Das prädestiniert es für den Einsatz in allen modular aufgebauten Maschinen – für maximale Flexibilität auf minimalem Raum.

     
  • IndraControl V Multitouch

    Bediengeräte IndraControl V

    Gestensteuerung in der Automatisierung

    Das komplett neue Portfolio von Bedien- und Visualisierungsgeräten ist auf dem aktuellen Stand der Halbleiter- und Display-Technologien. Die Mensch-Maschinen-Schnittstellen bieten Platz für mehr Informationen bei besserer Lesbarkeit. Die Displays mit robuster, entspiegelter Glasoberfläche sind auf die rauen Umgebungsbedingungen der Fertigung ausgelegt und behalten auch nach mehrjährigem Einsatz ihre hervorragenden optischen Eigenschaften. Die einfache und schnelle Projektierung erfolgt bei allen Varianten mit einem einheitlichen Software-Tool.

     
  • Industrie 4.0

    Industrie 4.0

    Automation und IT-Technologien vernetzen

    Willkommen in einer neuen Realität: Die virtuelle Welt der Informationstechnologie, die physische Welt der Maschinen und das Internet sind eins geworden. Industrie 4.0 ist auch auf der Automatisierungsebene. Schon heute können Sie Ihre Maschinen und Prozesse auf die Anforderungen der Produktion von morgen vorbereiten. Dreh- und Angelpunkt ist dabei das Software-Engineering, denn hier treffen Automation und IT aufeinander. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beide Welten miteinander verbinden können – mit grösstmöglichen Nutzen für Ihr Engineering.