Meeresenergie

Die Kraft der Natur optimal nutzen: Bosch Rexroth ist Entwicklungspartner für den Bau von Meeresenergieanlagen

- Partner bei der Pionierarbeit
- Mit innovativen Ideen Verfügbarkeit erhöhen
- Über Jahrzehnte aufgebaute Expertise in regenerativen Energien

Meeresenergie
 
 

Gezeiten, Meeresströmung, Wellen, Meereswärme, Osmose – die Meeresenergie kennt viele verschiedene Formen, die einen wertvollen Beitrag im Energiemix der Zukunft leisten können. Doch noch befinden sich die meisten Anlagen im Versuchsstadium. Aus heutiger Sicht sind vor allem Gezeiten, Strömung und Wellen die aussichtsreichsten Energiequellen. Bosch Rexroth hilft Ihnen, diese Quellen effektiv zu nutzen. Wie den Vorreitern der Windenergie steht das Unternehmen heute den Pionieren der Meeresenergie als Partner zu Seite.

Korrosionsförderndes Salzwasser sowie gewaltige Kräfte durch Wellen und Strömungen - der Einsatz auf See stellt hohe Anforderungen an Meeresenergiekraftwerke. Gleichzeitig bedingt ein wirtschaftlicher Betrieb eine hohe Verfügbarkeit und lange Wartungszyklen.

In enger Zusammenarbeit mit den Anlagenbauern projektieren und liefern Spezialisten von Bosch Rexroth weltweit einbaufertige und wartungsarme Baugruppen, die selbst rauesten Bedingungen standhalten. Dazu zählen Lösungen für Power-Take-Off-Systeme (PTOs) sowie Pitchantriebe für Wellen- und Strömungsanlagen. Nutzen Sie diese Expertise, um aus Meeresenergie gewonnenen Strom wirtschaftlich zu machen.