Germany Deutsch

Standort auswählen

Germany
Meilensteine - 30 Jahre Linearachsen

Wer sich 30 Jahre von A nach B bewegt …

… kommt ganz schön weit.

Meilensteine Linearachsen

Zugegeben, in den letzten 30 Jahren haben unsere Linearachsen bei unseren Kunden ganz schön viel bewegt. Mit über 10 Milliarden Kilometer an linearer Bewegung im Feld haben wir einiges geleistet und verfügen auch über die nötige Anwendungserfahrung in den unterschiedlichsten Branchen. Setzen Sie mit Bosch Rexroth auf Innovation, Qualität und Applikationswissen in der Lineartechnik, es lohnt sich – heute und in der Zukunft!



1990

Quantensprung: Erweiterung des traditionellen Linearachsprogramms (Linearschlitten, Transfertische) durch den Einsatz von hochpräzisen Kugelschienenführungen in den innovativen Linearachsen Schienenführungstisch und Linearmodule.

Vorteile:

  • Höhere Leistung auf weniger Bauraum

  • Wesentlich höhere Präzision

  • Längere Lebensdauer

1996

Nächster Quantensprung: Tischteile mit integriertem Führungswagen und damit einhergehend die Einführung der neuen Produktlinie „Compactmodule“ als absolute Innovation im Markt.

Vorteil:

  • Noch höhere Leistung bei noch weniger Bauraum

2001

Innovative Antriebstechnologie: Erste Schienenführungstische mit konzerneigenem Linearmotorantrieb.

Vorteile:

  • Hohe Dynamik

  • Höchste Steifigkeit und Genauigkeit des Antriebs

2003

Einführung der ersten standardisierten Mehrachssysteme im Markt.

Vorteile:

  • Einschaltfertig, komplett montiert und vorparametriert

  • Erste verfügbare Online-Auswahlhilfen

2007

Elektromechanischer Zylinder für neue Anwendungsgebiete, wie z.B. Kraft-Weg-Prozesse in Fertigungs-, Labor- und Prüfstandstechnik.

Vorteile:

  • Substitution kostenintensiver Pneumatik-Lösungen

  • Hohe Energieeffizienz und Kraftdichte

  • Servo-geregelte Positionieranwendungen

2008

Komplett durchgängige Online-Konfiguratoren für alle Linearachsen.

Vorteile:

  • 3D-Daten auf Knopfdruck

  • Komplette eShop-Anbindung

2016

Intuitive Auswahl und Auslegung mit dem eTool LinSelect.

Vorteil:

  • Mit nur wenigen Mausklicks zur optimalen Linearachse

2018

Launch des in-house entwickelten, in die Linearmodule integrierten Messsystems.

Vorteile:

  • Geringe Störungsanfälligkeit

  • Wenig Inbetriebnahme-Aufwand

  • Zeit- und Kostenersparnis durch Wegfall von Montage und Justierung externer Messsysteme

2020

Einstieg in smarte Automationslösungen: Präsentation des ersten Smart Function Kits für Füge- und Pressanwendungen auf der Hannover Messe.

Vorteile:

  • Einfache Produktauswahl & Konfiguration

  • Plug & Produce

  • Zero Programming

Zukunftsausblick: Smarte mechatronische Lösungspakete

Zukunftsausblick Linearachsen

Aus der Pole-Position in die Zukunft

Aktuell erweitern wir unsere Best-in-Class Lineartechnik-Komponenten um Sensoren, Elektronik und Software. Damit entstehen völlig neue Lösungsansätze und Businessmodelle für die Fabrik der Zukunft. Sie profitieren dabei von einer

  • kürzeren Time-to-Market dank Plug & Produce und Zero Programming
  • maximalen Produktivität durch Zustandsüberwachung und vorausschauender Wartung
  • hohen Flexibilität dank modularer, wandel- und nachrüstbarer Systeme für ressourcenschonenden Einsatz der Komponenten
Smart MechatroniX
Smart MechatroniX