Azimuth-Strahlruder

Inhalt

Azimuth-Strahlruder sind die primären Strahlruder eines Schiffs. Sie unterscheiden sich von Bug- und Heckstrahlrudern durch die Nutzung von Vorwärtsbewegungen. Durch den Einsatz von Azimuth-Strahlrudern kann die Manövrierfähigkeit des Schiffes im Vergleich zu festen Antrieben gesteigert werden. Das System kann sich in jede horizontale Richtung drehen. Dies macht das normale Ruder, das in festen Antriebslösungen verwendet wird, überflüssig.