Referenzen

Inhalt

Individuelle Sytronix-Lösungen für Richtmaschinen

In einer engen Partnerschaft mit Bosch Rexroth hat MAE, einer der weltweit führenden Spezialisten für Richt- und Montagebauteile eine neue Richtmaschine entwickelt, die einen drehzahlvariablen Pumpenantrieb nutzt. Die neue Produktlinie bietet Presskräfte von bis zu 20.000 kN. Dies entspricht der Schubkraft von hundert Düsentriebwerken für Verkehrsflugzeugen. Hiermit können Stahlwerke Rollen aus beruhigtem Stahl glätten, die 30 Meter lang sind und einen Durchmesser von 800 mm haben.

Bei seinen Richtmaschinen für große Werkstücke setzt MAE auf drehzahlvariable Pumpenantriebe, die von MAE und Rexroth genau für diese Anwendung optimiert wurden.

Die von MAE entwickelte Richtmesssteuerung RICOS misst die Werkteile und berechnet basierend auf diesen Messungen und unter Berücksichtigung der Dicke und der Art des Materials die benötigte Hubeinstellung des Stößels. Das antriebsbasierte Motion-Logic-System IndraMotion MLD von Rexroth steuert die Bewegung auf eine sehr präzise und energieeffiziente (bis zu 80%) Art und Weise. Die Drehzahlregelung erfolgt so reibungslos und mit einer derartigen Präzision (± 0,1 mm), dass MAE den Steuerzylinder direkt ohne Regelventile positionieren kann.

 
 
Titel Thema/Anwendung Kunde Datum/Quelle Typ Größe
Sichere Pressenfertigung Automobilindustrie Rotem 2007_01
Antrieb&Steuerung
PDF 90 KB
Löcher mit hoher Geschwindigkeit Stanzmaschinen Soenen 2007_021
Antrieb&Steuerung
PDF 279 KB
Anwendungsbericht Rollschienenführungen für Exzenterpressen Helmerding 2005_04
Anwendungsbericht
PDF 210 KB