Referenzen: Siemens Rail Systems in Sotschi – effiziente Kühlung für Lokomotiven

  • Referenzen Kühlung für Lokomotiven in extremen Temperaturen
    nächste Seite

    Sie möchten mehr über unsere Kühlsysteme, weitere Referenzen oder Lösungen für Schienenfahrzeuge erfahren?

Siemens Rail Systems Referenz: Herausforderung und Lösung

Um Siemens Rail Systems Schienenfahrzeuge für das raue Klima im russischen Sotschi anzupassen, entwickelte Bosch Rexroth eine effiziente Kühlung für Lokomotiven, die eine durchgehend optimale Betriebstemperatur hält. Die von Rexroth Verkehrstechnik mit neuem Kühlsystem ausgestatteten Regionalzüge der Baureihe Desiro wurden von Siemens Rail Systems an Russlands Staatsbahn RŽD im Rahmen der XXII. Olympischen Winterspiele geliefert.

Lassen Sie uns reden

Sie möchten mehr erfahren – wir melden uns bei Ihnen!

Kontakt

Hier finden Sie Ihre regionalen

Ansprechpartner

 
 

Kühlung für Lokomotiven in Sotschi – effizient zur optimalen Betriebstemperatur

Für die neuen Siemens Rail Systems Desiro Regionalzüge, die in Russland liebevoll „Lastotschka“ (russisch: „Schwalbe“) genannt werden, waren spezielle Kühlaggregate gefragt. Diese sollten dem extremen Klima im Umfeld der olympischen Sportstätten dauerhaft gewachsen sein. Rexroth Verkehrstechnik stattete die Lokomotiven mit einem Kühlsystem aus, das die Betriebstemperatur des Fahrmotors immer im optimalen Bereich hält. Die Luftführung wurde dabei mithilfe von 3D-Strömungssimulationen so gestaltet, dass der Lufteinlass nicht gesondert beheizt werden muss.

 

Umfassende Verkehrstechnik aus einer Hand für Siemens Rail Systems

Insgesamt lieferte Rexroth 216 Kühlmodule für die Siemens Rail Systems Schienenfahrzeuge einbaufertig an die Montagelinien. Ein Highlight dieser Kühlsysteme Referenz sind die äußerst stabilen Leichtbaurahmen, in denen die Kühlaggregate der „Schwalbe“ auf dem Dach montiert sind. Die Konstruktion hält bei jeder Temperatur auch starken Vibrationen stand. Und was, wenn Teile der maßgeschneiderten Kühlung für Lokomotiven ausgetauscht werden müssen? Rexroth garantiert für 40 Jahre passende Ersatzteile oder modernere, rückwärtskompatible Nachfolgeprodukte.

Anwendung verstanden

Wärmeabführung (Kühlung) in elektrisch angetriebenen Lokomotiven in extremem Klima

Clever gelöst

Kühlaggregate im Leichtbaurahmen, die dauerhaft extremen Temperaturen und Vibrationen trotzen

Passt

  • 216 einbaufertige Kühlmodule direkt an Montagelinie
  • Ersatzteile über 40 Jahre gesichert

Gelöst mit

komplettem Engineering

3D-Strömungssimulation

bedarfsgerecht gesteuerter Kühlung für Lokomotiven