Hygienemaschinen

Beispiel für die Anordnung einer Hygienemaschine von Rexroth
Inhalt

Unsere Leistungen für Ihre Maschine

  • Energieeffizienz durch modulare Antriebstechnik mit bis zu 40 Achsen
  • Automatisch erzeugte Kurvenscheiben für präzise Verarbeitung
  • Effizientes Engineering durch Technologiebibliotheken

Funktionsweise

Diese Maschinen werden zur Herstellung von Hygieneartikeln verschiedener Formate für Babys und Erwachsene wie z. B. Windeln oder Einlagen eingesetzt. Das Verfahren kombiniert verschiedene Verarbeitungsschritte, darunter Querschneiden, Formstanzen, Kaschieren, Kleben und Aufbringen einzelner Produktteile wie elastischen Bändern und Klebestreifen. Hohe Taktraten von bis zu 1.000 Stück/Minute sind möglich. Die Modulzahl ist variabel, beispielsweise bei Wickelmodulen für die Zuführung verschiedener Bahnmaterialien.