Kaschiermaschinen

Abbildung einer Kaschiermaschine von Rexroth
Inhalt

Unsere Leistungen für Ihre Maschine

  • Offene Systemarchitektur für die einfache Integration von Fremdkomponenten
  • Geringer Makulaturanfall
  • Hoch dynamische Servomotoren für optimale Ergebnisse bereits in der Beschleunigungsphase
  • Schnelle SPS-Logik mit synchronisierten Ein-/Ausgängen zur Bahnverfolgung
  • Unkomplizierte Bedienung, Umrüstung, Diagnose und einfacher Service
  • Vereinfachte Optimierungsoptionen
  • Verringerte Maschinenstellfläche durch kompaktes Schaltschrankdesign
  • Senkung von Anschluss- und Betriebskosten dank geringer elektrischer Verluste und kleiner Netzversorgungsleistung

Funktionsweise

Beim Kaschieren wird eine dünne, oft folienartige Schicht unter Verwendung von Kleber mit einem Trägermaterial verbunden. Eine perfekte Produktion verlangt ultrahohe Bahngeschwindigkeiten mit präziser Bahnspannung über einen großen Zugbereich. Ein Highlight ist die Markenregistersteuerung für die Kaschierung in der richtigen Position, z. B. für die Kaltsiegelung. Betriebsdatenerfassung und Auftragsdatenmanagement werden für die innovative Prozessautomatisierung vorausgesetzt. Dadurch lässt sich ganz einfach von Duplex- auf Triplexkaschierung umrüsten. Die schnelle, sichere Integration und fehlerfreies Wickeln sind so jederzeit garantiert.