Vernetzung - i4.0 Upgrate Kit

Das i4.0 Upgrade Kit bindet bestehende Anlagen ohne ausreichende Connectivity an die Industrie 4.0 Topologien an. Somit können auch diese automatisiert in übergeordneten Systemen verarbeitet und für Condition Monitoring und Data Mining verwendet werden. Die Implementierung kann ohne Veränderung der bestehenden Automatisierungslösung erfolgen. Die Konfiguration des i4.0 Upgrade Kit erfolgt web-basiert und erfordert keine spezielle Programmierung.


----------------------------------------------------

Showcase i4.0:

Hier geht es zu unserer

i4.0 Produktionslinie

----------------------------------------------------

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie unsere Experten

 
 

Kundennutzen:

  • Anbindung von Bestandsmaschinen und abgeschlossenen Systemen an übergeordnete Systeme ohne Veränderung der bestehenden Automatisierungslösung
  • Plug and Produce
  • Webbasierte Konfiguration und somit stark reduzierte Inbetriebnahmezeiten (Kein SPS notwendig).
  • Connectivity für i4.0 Sensorlösungen
  • Kombination aus moderner IT-Architektur und SPS-Welt
  • Modularar Aufbau

Wettbewerbsvorteil:

  • Einfach Integration in überlagerte Systeme
  • Webbasierte Konfiguration
  • Anbindung von Sensorik u.a. über IO-Link, Bluetooth Low Energy und USB
  • Kurze Inbetriebnahmezeiten
  • Unterstützung SPS- und IT-Welt
  • Modularer Aufbau