Kartonaufrichter

Inhalt
Kartonaufrichter
 

Funktionsprinzip

Die Kartonage wird durch pneumatische Sauger aus dem Magazin genommen und synchron mit der Taktkette in ein Fach der Kette abgelegt. Über die Kurvenscheibenfunktion erfolgt die Zuschnittentnahme taktsynchron. In der Taktkette werden die Zuschnitte gehalten, zur Formstation transportiert und über elektronisch angesteuerte Düsen beleimt.

In der Formstation wird der Karton in seine Form gebracht. Dazu ist das Bodenteil nach unten durch eine Führung zu drücken. Die Seitenteile werden mechanisch hochgebogen und die verleimten Teile anschließend zusammengepresst. Heutige Kartonagen werden zunehmend ineinander verklinkt anstatt verleimt.

Unsere Vorteile für ihre Maschine

Highspeed Nockenschaltwerk mit Totzeitkompensation zum präzisen Ansteuern der Vakuumsauger und Leimdüsen

Prozessoptimierung durch online änderbare Bewegungsprofile z. B. bei der Zuschnittentnahme

Productivity Agent zur Erkennung fehlerhaft aufgerichteter oder verklemmter Kartons

Elektromechanische Antriebslösungen für hohe Energieeffizienz und geringe Umweltbelastung