Vertikale Schlauchbeutelmaschine

Inhalt
Vertikale Schlauchbeutelmaschine
 

Funktionsprinzip

Wesentlich für die Funktion ist der taktsynchrone Abwurf der Produkte durch das Füllrohr. Die meist bedruckte Folie wird über ein Tänzersystem mit gleichmäßiger Bahnspannung von einer Rolle abgezogen.

Durch den Abzug über die Formschulter wird die Folie zum Schlauch geformt. Die Längsschließung erfolgt durch temperaturgeregelte Heizelemente. Bei der anschließenden Querschließung fahren die Backen während des Verschließvorgangs synchron zur Folie mit.