Spannhydraulik

Spannhydraulik für spanende Werkzeugmaschinen
Inhalt

Spannhydraulik – und Sie haben alles im Griff

Immer höhere Bearbeitungskräfte, zunehmend komplexe Geometrien und eine möglichst geringe Varianz bei den Werkstückträgern:

Zuverlässige Spann- und Haltefunktionen sind eine wesentliche Voraussetzung für die Prozesssicherheit in der spanenden Bearbeitung.

Hier kommen die entscheidenden Vorteile hydraulischer Lösungen zum Tragen:

  • Durch die einzigartige Leistungsdichte sind die erforderlichen Kräfte bei minimalem Platzbedarf verfügbar.
  • Nach dem Schließen des leckagefreien Ventils (KSDE, SEC) bleiben der Druck und damit die Kraft konstant, sodass das Gerät ausgeschaltet werden kann.

Der Baukasten für Kompaktaggregate eröffnet umfangreiche Steuerungsmöglichkeiten für die hoch effiziente und aufgabenspezifische Ausführung einfacher oder komplexer Bewegungsabläufe sowie von Doppeldruckspannen.

Lieferung anschlussfertiger Baugruppen:

Neben dem breiten Komponentenspektrum des weltweit umfassendsten Hydraulikbaukastens bietet Rexroth außerdem standardisierte Spannkreise, die als anschlussfertige Baugruppen geliefert werden.