Neuartiges Maschinenkonzept für ein Höchstmaß an Flexibilität
Marginale Spalte

Herausforderung

Neuartiges Steuer-, Antriebs- und Sicherheitskonzept für eine modulare Stanz-Laser-Maschine.

Lösung

Bosch Rexroth als Entwicklungs- und Systempartner: Komponenten und Service aus einer Hand.

Ergebnis

„Das mit Bosch Rexroth entwickelte Maschinenkonzept eröffnet uns völlig neue Möglichkeiten im Engineering.“

Stefan Kerscher, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH.

CNC-Plattform IndraMotion MTX

Gelöst mit

  • IndraMotion MTX
  • IndraMotion MLD
  • IndraDrive M – HMV-R eco

Inhalt

Bosch Rexroth und TRUMPF entwickeln neuartige Kinematik für modular erweiterbare Werkzeugmaschine.

Neuartiges Maschinenkonzept für ein Höchstmaß an Flexibilität

Die innovative Kinematik der TruPunch 1000 bringt TRUMPF-Kunden einen völlig neuen Grad an Flexibilität: Schritt für Schritt lässt sich die Stanzmaschine für das Einstiegssegment zur multifunktionalen Kombi-Maschine ausbauen. Das Ergebnis der Evolution: die TruMatic 1000 fiber, eine innovative Lasermaschine, die Löcher stanzt, Laschen biegt, Gewinde formt und ein umfassendes Teile-Handling erlaubt.


„Delta Drive“ – das gemeinsam entwickelte Steuer-, Antriebs- und Sicherheits-konzept ist ein weiterer Meilenstein der über zehnjährigen Entwicklungspartner-schaft. Weil sich Stanzkopf und Matrize sowie – orthogonal dazu – das Blech jeweils in einer Richtung bewegen, reduziert sich neben der Aufstellfl äche auch der Auf-wand für das Teilehandling. Denn nun lassen sich neue Funktionen wie Sortieren oder die gezielte Ablage ganz ohne Zusatzsysteme realisieren. Ein weiterer Beleg für die Lösungskompetenz von Bosch Rexroth: das softwarebasierte Sicherheitskonzept zur Überwachung der sechs realen und zwei virtuellen Achsen, inklusive der wichtigen Laserfunktion “Sicherer Nocken am Tool Center Point“.


Steuerung, Antrieb und Service aus einer Hand

Schnell und hochpräzise steuert die leistungsfähige CNC-Plattform IndraMotion MTX sämtliche reale und virtuelle Achsen. Die dezentrale Antriebslösung IndraMotion MLD berechnet die Transformation der Kinematik. So sind bei höchster Leistungsfähigkeit Schnittspalte von bis zu 0,05 mm möglich. Und das Energiekonzept? Weiterentwickelt, mit rückspeisefähiger Versorgung IndraDrive M – HMV-R eco und kapazitivem Zwischenspeicher. Den Aufwand für Programmieren, Parametrieren und Inbetriebnahme minimiert TRUMPF über das Rexroth Engineering-Framework IndraWorks.