Einsatz

Im Folgenden finden Sie einige unserer Erfolgsgeschichten, die durch die Implementierung von Sercos-Kommunikationslösungen möglich gemacht wurden:

 

Die Schokoladenseite der Automatisierungstechnik

1906 wurde Sapal aus der Schweiz das Patent für eine Faltschachtel verliehen, durch die der Prozess der Verpackung von Schokoladenriegeln automatisiert werden konnte. Diese Erfindung spielte eine zentrale Rolle beim Siegeszug der Schokolade als beliebteste Süßigkeit weltweit. Mehr als 100 Jahre später präsentiert Bosch Packaging Technology eine weitere Innovation, die Schokoladenmaßstäbe neu definiert – die Starpac 600 HL. Diese Hochleistungsverpackungsmaschine für Einfacheinschlag-Faltpackungen nutzt den Sercos-Automatisierungsbus, der eine bisher ungekannte Präzision und Geschwindigkeit in dieser Anwendung ermöglicht.

 

Zuckersticks im Halb-Sekundentakt

Ob im Restaurant oder im Büro: Zuckertütchen und Zuckersticks in allen Formen und Größen gehören zu jedem Heißgetränk. Mehr als hundert Millionen dieser Tütchen werden jedes Jahr allein in Europa verbraucht. Mit einem Stückpreis von weniger als 0,5 Cent muss die Produktion für sehr geringe Kosten und einen ultrahohen Output sorgen. Das italienische Unternehmen M.F. snc Macchine automatiche bietet jetzt eine neue Hochleistungsmaschine für das Abfüllen in diese kleinen Getränkebegleiter an. Das schlanke Automatisierungssystem von Rexroth mit Echtzeitkommunikation per Automatisierungsbus sorgt dafür, dass die Maschine reibungslos läuft.

 

Höhere Präzision und Geschwindigkeit mit vereinfachter Architektur

MECCANICA NOVA, einer der weltweit führenden Hersteller von Schleifmaschinen, verwendet Sercos als Universalbus für alle Automatisierungsaufgaben zu der neuen NOVA-M12-Schleifmaschine und erzielt mit Systemen von Rexroth eine ideale Kombination von Präzision und Geschwindigkeit. Die dritte Sercos-Generation ist flexibler, schneller und leichter zu bedienen und optimiert durch den Einsatz innovativer Maschinenkonzepte den gesamten Produktionsprozess.