Elektrische Antriebe und Steuerungen – News

Inhalt

2017-06 – Gefährdung Rexroth HMI-Produkte durch WannaCry Ransomware

Potentiell gefährdete Geräte / Systeme

Für Industrie-PC und Embedded-PC Geräte mit Windows-Betriebsystemen Windows XP, Windows 7 sowie Windows 10 und einem Betriebsystemstand älter als März 2017 besteht eine Sicherheitsanfälligkeit durch Remotecodeausführung über SMB (Quelle:https://technet.microsoft.com/de-de/library/security/ms17-010.aspx ).

Diese Anfälligkeit wird aktuell durch die Ransomware „WannaCry“ genutzt um Schadsoftware zu verbreiten und Daten betroffener Systeme zu verschlüsseln.

Potentiell gefährdet sind Produkte der Rexroth Gerätefamilien IndraControl VPB, IndraControl VPP, IndraControl VSP, IndraControl VEP, IndraControl VEH.

 

2017-05 – IndraControl XM2201: Robuste Hardware für den Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen

Zertifizierte Steuerungslösung für Marineanwendungen und explosionsgeschützte Bereiche: Sechs europäische und amerikanische Klassifikationsgesellschaften haben eine Variante der Steuerungshardware IndraControl XM22 für den Einsatz auf Schiffen und Offshore-Installationen auch unter extremen Umgebungsbedingungen zugelassen. Die Zertifizierungen umfassen die Steuerungshardware, Extension-Module zur Erweiterung der Kommunikationsschnittstellen sowie anwendungsspezifische Module des schnellen IndraControl S20 E/A-Portfolios. Die modular erweiterbare Steuerungslösung ist darüber hinaus zertifiziert nach IECEx (Schutzklasse Ex ec IIC T4 Gc) für explosionsgefährdete Umgebungen und eignet sich damit auch beispielsweise für den Schaltschrankeinsatz auf Öl- und Erdgasfördereinrichtungen.

 

2016-11 – IoT Gateway – Get ready for Industry 4.0!

Schnelle und flexible Anbindung von Maschinen an Industrie 4.0!

Neu- und Bestandsmaschinen kosteneffizient vernetzen und Produktionsprozesse sowie Produktqualität optimieren: Mit dem IoT Gateway ist die Anbindung an Industrie 4.0-Umgebungen einfach realisierbar – ohne in die Automatisierungslogik einzugreifen. Die exakt aufeinander abgestimmte Kombination aus Steuerungshardware und Software zur Realisierung von IT-Applikationen sammelt Sensor- und Prozessdaten, überträgt diese z. B. an MES, Cloud-Anwendungen oder Systeme zur lokalen Überwachung von Maschinenzuständen und ermöglicht die Prozessdatenanalyse.

 

2016-11 – IndraControl PR und VR – Die neuen Industrie-PCs für höchste Effizienz in der Automation

Kompakt im Design und flexibel in der Anwendung! Industrie-PCs sind ein Schlüsselelement zur Steigerung von Produktivität und Effizienz in der Fertigung. Geforderte Eigenschaften in der Automatisierung sind Robustheit, Anpassbarkeit, Energieeffizienz und Langzeitverfügbarkeit bei maximaler Kosteneffizienz. Basierend auf langjähriger Anwendungserfahrung wurde die neue Industrie-PC-Familie von Rexroth auf diese Ziele hin optimiert. Sie bietet für den unteren bis mittleren Leistungsbereich eine hohe Flexibilität in allen industriellen Anwendungen.

 

2016-09 – Connected Automation – Showcase Industrie 4.0

2016-09 – Connected Automation – Showcase Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist Realität. Die Vernetzung von Mensch, Prozess und Produkt macht Sie schneller, flexibler, wirtschaftlicher. Sprechen Sie mit Bosch Rexroth über Connected Automation – jetzt.

 

2016-09 – IndraControl S20 und S67 – E/A-Systeme für flexibles Automatisieren

IndraControl S20 und S67

Das durchgängig modulare Gerätekonzept der E/A-Systeme IndraControl S20 und S67 von Rexroth ermöglicht Ihnen höchste Flexibilität für die wirtschaftliche Realisierung Ihrer individuellen Maschinenkonzepte.

Alle E/A-Module sind äußertst robust im Design und der Mechanik, einfach in der Handhabung sowie schnell in der Reaktionszeit und Installation – sowohl für die Schaltschrank- als auch für die Feldinstallation.

 

2016-08 – WebConnector – Universaldolmetscher für das IoT

WebConnector – Universaldolmetscher für das IoT

Wer Maschinen und Anlagen kosteneffizient mit dem Internet der Dinge (IoT) verbinden möchte, braucht einen „Dolmetscher“. Mit der Kommunikationsschnittstelle WebConnector stellt Bosch Rexroth die Weichen für den universellen Datenaustausch zwischen Automationskomponenten und Internet-fähigen Endgeräten. Eingebettet in das Open Core Engineering-Portfolio lassen sich so nicht nur plattformunabhängige HMI-Applikationen wie Web- oder Mobile-Apps entwickeln. Unter Verwendung offener Industrie 4.0-Standards und typischer Internetsprachen, können Entwickler, ohne Schnittstellenprogrammierung, Smart Devices und Cloud-Dienste integrieren, um ihre Wettbewerbsposition mit neuen Anwendungen und Big-Data-Analysen zu stärken.

 

2016-06 – IndraControl FM – Intelligente, schaltschranklose Steuerungstechnik für Industrie 4.0

Die kompakte Steuerungshardware IndraControl FM von Rexroth vereint Maschinen-SPS, E/A und das Open Core Interface für Industrie 4.0-fähige Anwendungen und ist speziell für schaltschranklose Automatisierungskonzepte ausgerichtet.

 

2016-05 – IndraMotion MLC automation system for robot applications! (Artikel nur in EN verfügbar)

Dedicated to several target industry sectors we offer our system solution of HMI, robot and motion control, servo drives and motors for robot applications. Capable to control a wide range of different kinematics, the IndraMotion MLC control system integrates all motion, robot and logic control functions needed. Fast, easy and transparent data access and common share of all process data lead to precise path calculation and perfect synchronization of all movements.

 

2016-05 – Open Core Interface beschleunigt Gebäudeautomation

Die Daten von bis zu 125.000 Informationspunkten kontinuierlich auswerten und Ereignisse steuern: Die DMS, Digitale Mess- und Steuersysteme AG, setzt bei der Automatisierung gewerblicher Bauten auf das Steuerungssystem IndraLogic XLC von Rexroth. Damit haben ihre in Hochsprachen programmierten Funktionen direkten Zugriff auf die Steuerungsfirmware. Das spart Zeit in der Entwicklung und vereinfacht die Umsetzung von Funktionen, die über das Standardspektrum der SPSAutomatisierung hinausgehen.

 

2016-04 – Die Kraft, Großes zu bewegen

Bei der Entwicklung von Fahrzeugen sind Tests zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) unerlässlich. Nur so lässt sich verhindern, dass sich Systeme innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs gegenseitig stören. Beim Bau eines dreiachsigen Rollenprüfstands für EMV-Messungen nutzt die Maturo GmbH Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth. Open Core Engineering schlägt dabei die Brücke zwischen SPS und IT – und ermöglicht damit in allen Betriebsmodi eine besonders anwenderfreundliche Bedienung.