IndraDrive Mi –
Bis zu 90 % reduzierter Verkabelungsaufwand

IndraDrive Mi - Einkabellösung von Bosch Rexroth

Einsparrechner

Mit der Eingabe weniger Daten erfahren Sie, wie viel Sie mit IndraDrive Mi sparen können.

Verwenden Sie unseren Online Einsparrechner oder fordern Sie unser kostenloses Excel-Tool an, um direkt Ihre Kostenersparnisse auszurechnen.

Da IndraDrive Mi die Antriebselektronik für den gesamten Antriebsstrang einer Anlage im Schaltschrank nahezu eliminiert, lässt sich auch die notwendige Verdrahtung für Versorgung und Verbindung der einzelnen Komponenten drastisch reduzieren. Bei konventioneller Technik müssten z. B. in einer Anlage mit 50 angeschlossenen Servoantrieben 100 Kabel durch die gesamte Maschine geführt werden. Dies kann sehr schnell dazu führen, dass mehrere hundert Meter Kabel verwendet werden. Für die schaltschranklose Antriebstechnik von Rexroth ist nur noch ein Hybridkabel für die Verbindung zwischen allen hintereinander geschalteten Antrieben notwendig. Mit dieser Einkabellösung lassen sich schnell mehrere Tausend Meter Kabel sparen.

Übrigens: Werden nachträglich zusätzliche Antriebe innerhalb einer Anlage benötigt, können Sensoren, E/As und Feldbuskomponenten direkt an alle IndraDrive-Mi-Antriebe angeschlossen werden. So wird sogar Verkabelungsaufwand eingespart, der über das eigentliche System hinausgeht. Aufrüstungskosten werden minimiert und Flexibilität und Nutzen weiter maximiert.

Schaltschrank bis zu 100 Prozent einsparen

Weitere Infos


Bis zu 100 Prozent weniger Energieverbrauch für Schaltschrankkühlung

Weitere Infos

 
 
Bis zu 90 % reduzierte Verdrahtung