Hydrauliksysteme – Produkte und Lösungen

Schematische Darstellung der Sytronix-Produkte
 

Immer das richtige Sytronix-System

Rexroth bietet drehzahlvariable Pumpenantriebe in drei Leistungsklassen:

Basis Dynamik

Sytronix FcP – frequenzgesteuerter Pumpenantrieb

FcP-Systeme sind geeignet für Standardanwendungen für eine Konstantdruckregelung in offenen Hydraulikkreisläufen bis zu 90 kW. Werkzeugmaschinen sind eine typische Anwendung.

Hohe Dynamik

Sytronix SvP – servovariabler Pumpenantrieb

SvP-Systeme verwenden die hohe Dynamik von Synchronmotoren und erzielen große Energieeinsparungen. Sie eignen sich für Achsensteuerungsaufgaben sowohl in offenen und geschlossenen Kreisläufen, die eine hohe Dynamik zusätzlich zu umfassenden elektrischen und elektrohydraulischen Optionen erfordern. Anwendungen sind unter anderem Kunststoff verarbeitende Maschinen und Pressen.

Hohe Dynamik und hohe Leistungsklasse

Sytronix DFE – drehzahlvariabler Antrieb mit zusätzlichem Druck- und Durchflussregler auf der Pumpe

Vor allem in hohen Leistungsbereichen sorgen DFE-Systeme für ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis mit Verstellpumpen und eignen sich besonders für die Nachrüstung in bestehenden Antrieben. Darüber hinaus können sie auch für Achsensteuerungsaufgaben mit hohen effektiven Leistung im offenen Hydraulikkreislauf, als auch für Maschinen mit mehreren Hydraulikkreisläufen verwendet werden.