×

Elektrohydraulische Regelungssysteme


Bei der Rexroth-SYDFE handelt es sich um ein elektrohydraulisches Regelungssystem auf Basis der Axialkolben-Verstellpumpe zur Regelung von Druck-, Förderstrom und Leistung ohne Drosselverluste im Energiestrang. Vorteile sind Robustheit, hoher Wirkungsgrad, Energieeffizienz sowie dynamische und hochgenaue Regelung.

  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../31
  • Nenngröße 18 … 140
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Sercos, PROFINET, EtherCAT, EtherNET/IP, POWERLINK, VARAN, analog
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../32
  • Nenngröße 45 … 180
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Sercos, PROFINET, EtherCAT, EtherNET/IP, POWERLINK, VARAN, analog
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A4VSO
  • Nenngröße 40 … 355
  • Maximaler Betriebsdruck 350 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Sercos, PROFINET, EtherCAT, EtherNET/IP, POWERLINK, VARAN, analog
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../31
  • Nenngröße 18 … 140
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Analog, konfigurierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../32
  • Nenngröße 45 … 180
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Analog, konfigurierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../31
  • Nenngröße 18 … 140
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Analog, konfigurierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../32
  • Nenngröße 45 … 180
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Analog, konfigurierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A4VSO
  • Nenngröße 40 … 355
  • Maximaler Betriebsdruck 350 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Analog, konfigurierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../31
  • Nenngröße 18 … 140
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Analog, CANopen, parametrierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../32
  • Nenngröße 45 … 180
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Analog, CANopen, parametrierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A4VSO
  • Nenngröße 40 … 355
  • Maximaler Betriebsdruck 350 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave
  • Kommunikation: Analog, CANopen, parametrierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../31
  • Nenngröße 18 … 140
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave, Drehzahlvariabel
  • Kommunikation: Analog, CANopen, parametrierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A10VSO.../32
  • Nenngröße 45 … 180
  • Maximaler Betriebsdruck 280 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave, Drehzahlvariabel
  • Kommunikation: Analog, CANopen, parametrierbar
  • Ausführung mit Axialkolben-Verstellpumpe A4VSO
  • Nenngröße 40 … 355
  • Maximaler Betriebsdruck 350 bar
  • Funktion: Schwenkwinkelregelung, Druckregelung, Drehmomentbegrenzung, Master-Slave, Drehzahlvariabel
  • Kommunikation: Analog, CANopen, parametrierbar

Änderungen vorbehalten, Stand 2018-06-08 15:29:27