Integrierter Achsregler (IAC)

Inhalt

Die Vorteile verteilter Intelligenz für die hydraulische Antriebstechnik erschließt Bosch Rexroth durch die Integration von Achsreglerfunktionen (IAC Integrated Axis Controller).

Unsere Regelventile mit integriertem digitalen Achsregler steuern die Achsen aktiv und unabhängig von der Maschinensteuerung über eine separate Bewegungsfunktionalität und verarbeiten die Daten verschiedener direkt anschließbarer Sensoren.

Die kompakten Module basieren auf bewährten Proportional- und Regelventilen. Sie bieten eine Vielzahl von Achsreglerfunktionen und lassen sich mühelos in das Steuerungskonzept integrieren.

 

Integrierte Achsregler im Produktkatalog

 

 

IAC-Multi-Ethernet – offen, skalierbar und benutzerfreundlich

IAC-Multi-Ethernet-Achsregler verfügen über Funktionen zur Positions-, Druck- und Wechselsteuerung. Die IAC-Multi-Ethernet-Plattform bietet Maschinenherstellern die freie Wahl zwischen den wichtigsten Ethernetprotokollen wie Sercos, EtherCAT, Ethernet IP, PROFINET RT und Varan. Dies wiederum ermöglicht den Konstrukteuren eine flexible Anbindung an die übergeordneten Steuerungssysteme vieler verschiedener Hersteller. Der integrierte Achsregler erlaubt den direkten Anschluss der verschiedensten Sensoren über die einfache und bewährte M12-Anschlusstechnik. Gemäß unserem erstklassigen Bewegungssteuerungskonzept sind die drei wichtigsten Designanforderungen Offenheit, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit.

 

Ventiltypen:

4WRPDH (Nenngröße 6 und 10)

4WRLD (Nenngröße 10 bis 35)

 

Videos:

IAC-2X Multi-Ethernet-Ventil mit integriertem Achsregler

Easy-Startup-Guide für IAC-Multi-Ethernet-Ventile

Kundenstatement K.R. Pfiffner AG (lang)

 

IAC-R Achsregler

IAC-R-Achsregler verfügen über Funktionen zur Positions-, Druck- und Wechselsteuerung sowie über NC-Funktionalität zur Lageregelung. Analoge Drucksensoren, ein Wegmesssystem mit 1 Vss oder eine SSI-Schnittstelle können angeschlossen werden. IAC-R-Achsregler sind als PROFIBUS/CAN BUS-Ventile und zusätzlich mit taktsynchroner PROFIBUS DP/V2-Technologie (PROFIdrive-Profil) lieferbar.

 

Ventiltyp:

 

IAC-R PROFIdrive

Die Bewegungssteuerungslösung für Anwendungen mit Siemens CNC Sinumerik 840D(i) sl: IAC-R PROFIdrive. Das Regelventil mit integriertem digitalem Achsregler und taktsynchronisiertem PROFIBUS DP/V2 ist ein speziell für den Einsatz unter der Siemens-Steuerung SINUMERIK 840D(i) sl optimierter Einachsregler.

 

Ventiltyp:

 

IAC-P Achsregler

IAC-P Achsregler ermöglichen die pQ- und Druckregelung sowie dank Differenzdruckmessung eine echte, von Belastung und Systemdruck unabhängige Durchflussregelung. Die hierfür erforderliche Ventilkennlinie ist in Form einer Tabelle in der On-Board-Elektronik gespeichert. Bis zu 3 Miniatur-Drucksensoren können direkt in das Ventil integriert werden.

 

Ventiltypen: