Enduroq 3: Auftragsgeschweißte Oberflächen

  • nächste Seite

    Enduroq 3

    Enduroq 3 ist die neueste Entwicklung im Bereich der Auftragsschweißlackierung. Die Eigenschaften entsprechen denen der früheren Serie 3000, wobei jedoch ein verbessertes Beschichtungsverfahren eingesetzt wird.

Marginale Spalte

Kontakt

Bitte wenden Sie sich direkt an den Bosch Rexroth Spezialisten für große Hydraulikzylinder.

LHC-Abteilung

Telefon: +31 (411) 651 362

Email: lhc@boschrexroth.com

Lokaler Kontakt: Kontaktaufnahmen

Inhalt

Enduroq 3 basiert auf dem Laserschweißverfahren und eignet sich besonders für Anwendungen mit höherer mechanischer Belastung. Die kombinierten Eigenschaften sorgen für optimale Zylinderfunktionalität in hochkorrosiven Industrien. Insbesondere in extremen Umgebungen, etwa in der Offshore-Industrie, stellt Enduroq 3 eine hervorragende Lösung dar.

Auftragsschweißen

Das Auftragsschweißen wurde in bestimmten Offshore-Anwendungen eingeführt, bei denen große Kolbenstangen Spritzwassereinflüssen und hohen dynamisch-mechanischen Belastungen ausgesetzt sind. Die außergewöhnlich harten Einsatzbedingungen bei Tiefwasserbohrungen im Offshore-Bereich erfordern oberflächentechnische Eigenschaften, die herkömmliche galvanische oder thermisch gespritzte Technologien nicht bieten können. Rexroth verwendet das Laserschweißverfahren zur Beschichtung einer Stahlkolbenstange mit einer Legierung auf Kobaltbasis (Ultimet). Durch die unternehmensinterner Produktion der auftragsgeschweißten Oberflächentechnologie können Kolbenstangen von bis zu 600 mm Durchmesser mit der Schweißbeschichtung versehen werden.

Enduroq 3

Enduroq 3 ist eine Einschicht-Oberflächentechnologie. Die kombinierten Eigenschaften sorgen für optimale Zylinderfunktionalität in hochkorrosiven Industrien. Die einzigartige korrosionsbeständige, nichtporöse und absolut undurchlässige Oberflächentechnologie garantiert einen dauerhaften Oberflächenschutz.

Laserreinigung

Die Oberfläche wird mit einem Laserreinigungsverfahren behandelt, um optimale Stahloberflächeneigenschaften für die Schweißprozesse von Bosch Rexroth zu schaffen und eine makellose Oberfläche zu gewährleisten. Mithilfe modernster Technik können hierbei ohne menschlichen Einsatz sämtliche Schmutz- und Oxidschichten entfernt werden. Auf diese Weise kann Rexroth während des gesamten Produktionsprozesses maximale Qualitätsstandards durchsetzen. Das Ergebnis: Produkte von höchster Qualität

Kundennutzen

  • Extremer Korrosionsschutz
  • Keine Porosität
  • Absolute Undurchlässigkeit
  • Hohe Dehnbarkeit
  • Höchste Qualitätsstandards
  • Längere Lebensdauer
  • Minimale Ausfallzeiten
  • Einfache Reparatur vor Ort