Marginale Spalte

Herausforderung

Robuste und hochgenaue Lineartechnik zur Bearbeitung großer Maschinenteile aus Naturstein.

Lösung

Präzisionsoptimierte Rollen- und Kugelschienenführungen, ergänzt durch Hydraulik- und Antriebslösungen.

Ergebnis

„Mit Bosch Rexroth als Partner sichern wir uns als Full-Service- Anbieter ein konstantes Niveau an Qualität und Lieferfähigkeit.“


Egbert Reitz,
Reitz Natursteintechnik

Gelöst mit

  • Rollen- und Kugelschienenführungen RSHP und BSHP
  • Integriertes Messsystem IMS-A
  • Hydraulik- und Antriebssysteme
  • Individuelle Beratung
  • Zuverlässige Lieferung und Service
Inhalt

Mit über 200 Metern an hochgenauen Rollenschienenführungen erzielt der CNC-Vollautomat von Reitz Natursteintechnik Toleranzen von unter 15 μm.


 

„Steinharte“ Genauigkeit

Staub, Wasser und das Handling tonnenschwerer Granitblöcke bedeuten raueste Produktionsbedingungen. Und dennoch gelingt es Reitz Natursteintechnik, die gewünschten Maschinenbetten aus Stein exakt zu fertigen. Das Geheimnis: hochpräzise, robuste Lineartechnik von Bosch Rexroth. Die Partnerschaft ist ein Erfolgsfaktor – für die eigene Fertigung ebenso wie für das wachsende Geschäft mit Vormontagen und Komplettaufbauten.

Bis zu 60 t schwere Granitblöcke schleift und läppt Reitz Natursteintechnik zu mikrometergenauen Maschinenfundamenten und Maschinenkörpern, insgesamt mehr als 1.500 t im Jahr. Das vollautomatische Bearbeitungszentrum erzielt trotz gigantischer Abmessungen von
32 x 10,5 x 15 m eine Oberflächengüte von weniger als 15 μm. Das Geheimnis der 1.800 t schweren Maschine: mehr als 200 m Rollenschienenführungen High Precision (RSHP) von Bosch Rexroth. Auf 3,5 m hohen Stützen verfährt in X-Richtung eine 150-Tonnen-Granitbrücke, geführt von vier nahtlos gestoßenen, 32 Meter langen Rollenschienenführungen Gr. 65. Die Arbeitsspindel bewegt sich entlang der Y-Achse mithilfe von vier Linearführungen der Größe 55. In Z-Richtung wird schließlich die Spindel exakt positioniert – ebenfalls über vier Rollenschienenführungen der Größe 55. Die Führungswagen erreichen jeweils eine dynamische Tragzahl von 174.000 N.

Lineartechnik, Antriebe und Hydraulik aus einer Hand

Der Antrieb der Arbeitsspindel einschließlich Motor und Kugelgewindetrieb stammt ebenfalls von Bosch Rexroth, ebenso die Hydraulik für den Werkzeugwechsler. Darüber hinaus haben die leistungsfähigen Komponenten und Systeme einen festen Platz im wachsenden Sondermaschinenbau von Reitz Natursteintechnik. So wurden zusätzlich etwa 900 Granitgrundkörper für Leiterplattenbohrmaschinen zur Smartphone-Fertigung mit hoch präzisen Kugelschienenführungen BSHP versehen. Für absolute und hochgenaue Messaufgaben kommt das integrierte Messsystem IMS-A zum Einsatz. „Für unsere Entwicklung zum Full-Service-Anbieter sichert uns die Partnerschaft mit Bosch Rexroth ein konstantes Niveau an Qualität und Lieferfähigkeit“, resümiert Inhaber Egbert Reitz. „Unsere Kunden profitieren von minimaler Time-to-Market und internationalem Service.“