Einbaufertige Linearsysteme

Inhalt

Linearsysteme sind für das breite Anwendungsgebiet der Fördertechnik bis hin zu leichten Zerspanungsaufgaben in der Aluminium-, Holz- und Kunststoffindustrie geeignet.

Rexroth bietet einbaufertige Linearsysteme mit einer Vielzahl von Antriebskonfigurationen und Steuersystemen.

Vorteile:

  • Komplettes Produktprogramm für nahezu alle Anwendungsfälle
  • Linearsysteme mit allen marktspezifischen Antriebsvarianten
  • Einbaufertig lieferbar mit Motor- und Reglerkombinationen sowie Positioniersteuerungen und Sensorik
  • Universelle Konfiguration von Mehrachskombinationen mit Adaption zum Bosch-Profilbaukasten
  • Kompetenz durch Verwendung von Komponenten aus eigener Fertigung
  • Weltweiter Service vor Ort durch ausgewählte Vertriebsstützpunkte mit Montage-Know-how
  • Präzisions- und Compact-Module haben eine besonders kompakte Bauweise und niedrige Bauhöhe

Compactmodule

Die einbaufertigen Compactmodule von Rexroth decken den gesamten mittleren und oberen Bereich für Montage- und Handhabungssysteme ab. Die wahlweise mit Kugelgewindetrieb oder Zahnriemen angetriebenen Linearachsen verfügen über hohe Dynamik, Traglast und Steifigkeit.


Linearmodule

Linearmodule sind Linearachsen, die sich aus verschiedensten mechanischen, elektronischen und elektrotechnischen Komponenten zusammensetzen. Je nach Typ werden die Linearmodule durch Kugelgewindetriebe oder Zahnriemen angetrieben.


Omegamodule

Im Vergleich zu Linearmodulen befindet sich bei Omegamodulen der Antrieb des Zahnriemens am Tischteil.

Omegamodule sind deshalb besonders geeignet für Anwendungen, bei denen der Haupkörper in den Arbeitsraum eintaucht.


Präzisionsmodule

Durch Kombination von Schienenführungssystem und Kugelgewindetrieb in einem kompakten Grundkörper entstehen leistungsfähige Linearmodule mit sehr kleinen Bauformen aber hohen Leistungsdaten. Die miniaturisierten PSK-Systeme erfüllen die Forderung nach Schnelligkeit und Präzision moderner Produktionsmaschinen.


Linearschlitten

Die einbaufertigen Linearschlitten von Rexroth bestehen jeweils aus zwei Kugelbüchsenführungen, einem passenden Schlitten und Endplatten für schnelle und einfache Befestigung auf der Unterkonstruktion.


Schienenführungstische

Mit den Schienenführungstischen TKK und TKL bietet Rexroth einbaufertige Lösungen für lineare Bewegungsaufgaben mit hohen Steifigkeitsanforderungen.


Vorschubmodule

Die Vorschubmodule von Rexroth sind geeignet für den Einsatz in Handlungsanwendungen wie Vertikalachsen oder Aktuatoren. Die kompletten Lineareinheiten reduzieren die notwendige Antriebsleistung durch die geringe bewegte Eigenmasse und positionieren stufenlos äußerst präzise.


Elektromechanische Zylinder

Die Baureihe elektromechanische Zylinder von Rexroth ermöglicht hohe Vorschubgeschwindigkeiten auch bei großen Lasten.

Alle wichtigen Bauteile stammen aus dem bewährten Standardprogramm von Rexroth und umfassen auch Servomotoren mit unterschiedlichen Leistungsprofilen.


Antriebseinheiten mit Kugelgewindetrieb

Antriebseinheiten AOK und AGK sind einbaufertige Antriebsachsen mit Kugelgewindetrieb, Mutterngehäuse und Stehlagereinheiten. Mit optional wählbaren Motoranbau und Motor steht ein einbaufertiges, präzises und dynamisches Antriebssystem zum Verfahren von Kundenaufbauten auf separaten Führungen zur Verfügung.


Steuerungen, Motoren

Rexroth bietet passend zu den Linearsystemen unterschiedliche Steuerungen und Motoren. Diese sind so abgestimmt, dass die Schnittstellen ideal gelöst sind und somit für den Anwender kein Abstimmungsaufwand anfällt.