Steuerungen, Motoren und Zubehör

Inhalt

Rexroth bietet passend zu den Linearbewegungssystemen unterschiedliche Steuerungen und Motoren. Diese sind so abgestimmt, dass die Schnittstellen ideal gelöst sind und somit für den Anwender kein Abstimmungsaufwand anfällt.

Um für jede Kundenanwendung die kostengünstigste Lösung zu realisieren, stehen mehrere Motor/Reglerkombinationen zur Verfügung. Bei der Dimensionierung des Antriebs ist stets die Motor/Reglerkombination zu beachten.

Vorteile auf einen Blick

Servomotoren:

  • Flexible Kommunikation (breites Spektrum herkömmlicher Schnittstellen ermöglicht eine flexible Anbindung an verschiedene Systeme und Steuerungstypen)
  • Hohe Dynamik durch optimiertes Drehmoment/Trägheitsverhältnis
  • Inkrementelle oder absolute Positionsausgabe
  • Automatische Regelkreiseinstellung
  • Komfortable und zeitsparende Inbetriebnahme
  • Kostensparender Netzanschluss für internationalen Einsatz
  • Energieeffizient

Drehstrommotoren, Schrittmotoren:

  • Automatische Motoranpassung bei Standard-Steuereingang U/f
  • DC-Bremsung
  • Schlupfkompensation für hohe statische Drehzahlgenauigkeit
  • Parametersperre zum Schutz gegen Parameterveränderungen
  • Fehlerspeicher mit allen zum Fehlerzeitpunkt relevanten Betriebsdaten