Vorschubmodule

Inhalt

Die Vorschubmodule von Rexroth sind geeignet für den Einsatz in Handlungsanwendungen wie Vertikalachsen oder Aktuatoren. Die kompletten Lineareinheiten reduzieren die notwendige Antriebsleistung durch die geringe bewegte Eigenmasse und positionieren stufenlos äußerst präzise.

Vorteile:

  • Komplettmodul mit Führung und Antrieb
  • Kompakte Bauweise
  • Geringe bewegte Eigenmasse
  • Dynamischer Antrieb
  • Hohes Drehmoment des Führungssystems
  • Schnelle Montage durch Easy-2-Combine-Schnittstelle
  • Sorgfältig ausgewählte standardisierte Längen
  • Einfache Konfiguration mit Optionscodes
  • Verschiedene Servomotoren und Schrittmotoren können angeschlossen werden

Die Module bestehen aus einem feststehenden Aluminium-Hauptkörper, einem profilierten Aluminiumrohr mit eLINE-Hybridtechnik sowie Führungswagen und Spindeln verschiedener Steigungen und Größen.

Die Spindel bewegt ein profiliertes Aluminiumrohr, die Pinole, in die zwei Laufbahnen aus Stahl eingelassen sind. Zwei fest montierte Führungswagen im Hauptkörper führen die Pinole präzise und fangen hohe Längs- und Quermomente ab. Die quadratischen Hauptkörper in gerasterten Querschnitten 50 mm, 70 mm und 100 mm, decken Hübe bis 400 mm ab.

Eine weitere Besonderheit ist die schnelle und einfache Montage mit Hilfe der Easy-2-Combine-Schnittstelle. Durch diese formschlüssige Verbindungstechnik mit Zentrierringen entfällt ein aufwändiges Ausrichten. Darüber hinaus sparen Sie sich, anders als bei vielen herkömmlichen Lösungen, speziell gefertigte Adapter.

Sie können die Vorschubmodule mit Flansch oder Riemenvorgelege für den Motoranbau sowie als komplette Achsen fertig montiert bestellen. Es steht hierfür ein breites Spektrum an Servo- oder Schrittmotoren mit Absolutwertgeber oder Standardwertgeber sowie optionaler Bremse zur Verfügung. Die Positionierung des Motors am feststehenden Hauptkörper erleichtert Ihnen die elektrische Anbindung.