Konstantmotor A2FM/70

Marginale Spalte

Kundenvorteile

  • Kompaktes Design mit integriertem Spül- und Speisedruckventil
  • Verbesserte Leistungsdichte im Vergleich zur Baureihe 61
  • 3 verschiedene Druckniveaus zur Erfüllung der unterschiedlichen Kunden- und Anwendungsanforderungen
  • Hoher Gesamt- und Anlaufwirkungsgrad (best in class)
  • Zuverlässige 40° Schrägachsenbauart

Weitere Informationen

Inhalt


Kompaktes Design und hohe Leistung

Zunehmend schärfere Abgasvorschriften erfordern neue Generationen von Verbrennungsmotoren, die mit modernen Systemen zur Abgasnachbehandlung ausgestattet sein müssen. Gegenüber früheren Generationen benötigen diese Verbrennungsmotoren einen größeren Einbauraum so dass für den Einbau der Hydraulik in Arbeitsmaschinen weniger Platz zur Verfügung steht. Die Verbrennungsmotoren weisen zusätzlich eine veränderte Leistungscharakteristik auf. Um die Produktivität der Arbeitsmaschinen beizubehalten oder zu steigern müssen Hydraulikkomponenten effizienter konstruiert sein. Der Rexroth A2FM Axialkolben-Konstantmotor der Baureihe 70 bietet die passenden Antworten: kompaktes Design, hohe Leistungsdichte, verschiedene Druckstufen und eine Vielfalt an Optionen.

Kurze Baulänge und verbesserte Leistungsdichte
Das kompakte Design des Rexroth A2FM Axialkolbenmotors der Baureihe 70 bietet eine höhere Leistungsdichte als die Vorgängerbaureihe 61. Die deutlich kompakteren Abmessungen erreichen die neuen Rexroth-Axialkolbenmotoren in 40° Schrägachsenbauweise durch eine konstruktiv optimierte Antriebseinheit, verbesserte Positionierung der Anschlussplatte sowie durch das integrierte Spül- und Speisedruckventil. Beispielsweise ist der A2FM Axialkolbenmotor der Baureihe 70 mit 90 cm³ um bis zu 26% kürzer als der vergleichbare Hydraulikmotor der Baureihe 61 mit seitlichen Anschlüssen und externem Spülventil.

 

Hoher Wirkungsgrad und hohe Drehzahlen
Bosch Rexroth verfügt über langjährige und umfassende Erfahrung in der Entwicklung zuverlässiger von Axialkolbenmotoren in 40° Schrägachsenbauweise. Die neuen A2FM Konstantmotoren setzen die Erfolgsgeschichte der Vorgängerbaureihe 61 fort und bieten gegenüber vergleichbaren, marktüblichen Lösungen den höchsten Gesamt- und Anlaufwirkungsgrad (best in class). Ausgelegt sind die Motoren für Drehzahlen bis zu 5.000 min-1.

Verschiedene Druckstufen
Der Rexroth A2FM Axialkolben-Konstantmotor der Baureihe 70 wurde für den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungen, wie z.B. Betonmischer, Mähdrescher, Mobilkrane, Bohrgeräte und Walzanlagen konzipiert. Im Vergleich zur Baureihe 61 ist der A2FM Axialkolben-Konstantmotor der Baureihe 70 mit einer höheren Leistungsdichte und in verschiedenen Druckstufen von 300 / 350 bar bis zu 450 / 500 bar erhältlich.

 

Große Auswahl an Optionen
Um den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungen zu ermöglichen und die hieraus resultierenden Anforderungen bestmöglich zu erfüllen, zeichnen sich die Rexroth A2FM Axialkolben-Konstantmotoren durch einen modularen Aufbau aus und bietet eine Vielzahl an Optionen:

  • Verschiedene Nenngrößen
  • Unterschiedliche Einschub- und Anbauflansche
  • Serviceanschlüsse in unterschiedlichen Richtungen und Ausführungen
  • Vielzahl verschiedener Antriebswellen
  • Große Auswahl von Ventilen und Sensoren