BODAS Displays

Marginale Spalte

 
 

Produktkatalog

Inhalt


BODAS – der Hardwarebaukasten
Universell einsetzbares Display DI4

Für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen bietet Rexroth mit dem BODAS DI4 ein robustes und hochauflösendes Farbdisplay. Das DI4 ist frei programmierbar und lässt sich sehr flexibel und universell in jeder Fahrerkabine einsetzen – vom Gabelstapler bis zum Großbagger.

Das Display verfügt über einen 7-Zoll-Bildschirm (800 x 480 Pixel) und erlaubt den direkten Anschluss von bis zu zwei Videokameras, beispielsweise für die Arbeitsraum- und Rückfahrüberwachung. Die Installation ist sowohl freistehend als auch integriert in die Armaturentafel möglich und erlaubt eine Ausrichtung der Geräte in 90°-Schritten. Die Beleuchtung der integrierten Bedienelemente kann individuell gewählt werden (Farbe, Intensität, Tag-/Nachteinstellungen).

Neben zwei CAN-Bus Schnittstellen verfügt das DI4 je nach Ausführung über verschiedene analoge Ein- und Ausgänge sowie über eine USB-Schnittstelle für einen schnellen Datenaustausch. In Verbindung mit der integrierten BODAS-service Kommunikationsschnittstelle dient das DI4 als zentraler Zugangsknoten zum CAN-Bus-Netzwerk der Maschine und erlaubt vollständige Diagnose- und Flash-Updates angebundener BODAS RC Steuergeräte.

Das 7-Zoll-Display bietet zudem optional einen Touchscreen, eine Ethernet- sowie eine Bluetooth-Schnittstelle. Die Schutzgrade IP6KX und IPX5 werden eingehalten. Dank der Overlay-Technik können verschiedene Anzeigefunktionen und Videobilder auf einem einzigen Display dargestellt werden. Sie profitieren von einer neuen, individuell gestaltbaren Übersicht und sparen Platz und Kosten.

Die Programmierung und Gestaltung der Oberflächen sowie die Umsetzung der Anzeige- und Bedienlogik erfolgt mittels CoDeSys-V3.5-Entwicklungstools.