×

Monitor Mechanics


  • Überwachung von fahrdynamischen Kräften und Antriebskräften, die an der Radaufstandsfläche wirken, d. h. Fx, Fy, Fz, abgeleitet von einem 6-achsigen Beschleunigungssensor.
  • Lastkollektive in allen kraftübertragenden, mechanischen Teilen des Fahrzeugs (Achse, Rahmen, Achsgetriebe), hergeleitet aus den Kräften an der Radaufstandsfläche

Änderungen vorbehalten, Stand 2020-04-23 18:33:04