×

BODAS Connectivity Units


 

Unsere Connectivity Units und die zugehörigen Device Management Services machen Ihre Anwendung zukunftsfest: Die konsequente Trennung von Hardware, Betriebssystem, Anwendungssoftware und eine entsprechende Sicherheitsarchitektur ist dafür der Schlüssel. Damit gelingt Ihnen u.a. der in der Zukunft notwendige Wechsel zu neuen Mobilfunkstandards deutlich einfacher, da Sie nur die Hardware tauschen müssen, der Software Stack aber weitgehend gleichbleibt. Ein wesentliches Element dazu ist das Linux Betriebssystem und die damit einhergehenden Software-Portabilität. Hardwareseitig erfüllen unsere Connectivity Units Schutzklasse IP67 und alle anderen üblichen Anforderungen des Off-Highways auf Robustheit.

  • 3G
  • CAN-Bus Schnittstellen: 1
  • 3x RS232
  • Cortex A8, Linux OS
  • IP67
  • 4G
  • CAN-Bus Schnittstellen: 3
  • 3x RS232, 1x RS485, K-Line
  • Cortex A8, Linux OS
  • IP67
  • 4G
  • CAN-Bus Schnittstellen: 3, Bluetooth, WIFI
  • 3x RS232, 1x RS485, K-Line
  • Cortex A8, Linux OS
  • IP67


Änderungen vorbehalten, Stand 2020-04-25 08:05:32