Marginale Spalte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Webseite des Joint-Venture-Unternehmens.

Hydromechanical Variable Transmission HVT

Inhalt

Das Beste aus zwei Welten vereint.

Fahrantriebe in mobilen Arbeitsmaschinen werden im Wesentlichen auf zwei Arten realisiert: Entweder durch einen mechanischen Fahrantrieb mit Wandler oder durch einen hydrostatischen Fahrantrieb. Beide Antriebskonzepte haben ihre Vor- und Nachteile. Das Hydromechanical Variable Transmission HVT kombiniert die Vorteile des mechanischen Fahrantriebs mit Wandler, mit denen des hydrostatischen Fahrantriebs, um die besten Eigenschaften beider Technologien zu vereinigen

Dana Rexroth Transmission Systems

Unter dem Namen Dana Rexroth Transmission Systems entwickelt, produziert und vermarktet das Joint Venture, bestehend aus Dana Holding Corporation und Bosch Rexroth AG, seit Oktober 2011 hydromechanische variable Leistungsverzweigungsgetriebe HVT für die weltweiten Off-Highway-Märkte. Das HVT wird bei der Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs, der Produktivität, des Schadstoffausstoßes und der Manövrierbarkeit der Maschinen eine wichtige Rolle spielen.