Video

Inhalt

Hydrostatische Lüfterantriebe

Durch die mechanische Entkopplung von Verbrennungsmotor und Kühler können Fahrzeughersteller den Kühler optimal platzieren und bislang ungenutzten Bauraum nutzen.Die Leistungserzeugung übernimmt eine Axialkolben-Verstellpumpe A10VO mit ED-Verstellung. Bei den Rexroth-Systemlösungen wertet ein speziell für den Lüfterantrieb optimiertes CAN-Bus-fähiges Steuergerät alle wichtigen Temperaturparameter für Kühlwasser, Öl, Ladeluft sowie Abgasrückführung aus und regelt eine verstellbare Axialkolben-Verstellpumpen Zahnradmotorkombination. Das kompakte Hydrauliksystem mit extrem hoher Leistungsdichte hält die Betriebstemperatur bedarfsgerecht in dem sehr engen Temperaturfenster, in dem die Motoren die gesetzlich vorgeschriebenen niedrigen Emissionswerte erfüllen.