Layout Designer

Inhalt

Eigenschaften

  • Kombination von Katalogkomponenten zu Baugruppen und Systemen in einer virtuellen 3D-Szene mit Unterstützung eines integrierten Regelmoduls
  • Drag-und-Drop von Komponenten direkt aus dem Produktkatalog in die 3D-Szene
  • Schnelle Verbindung und Anordnung der Komponenten mit Fangfunktion und Bearbeitungsgriffen
  • Anwenderbibliothek zum Speichern und Wiederverwenden eigener Entwürfe
  • Import von Grundrissen aus 2D-DWG- und DXF-Dateien
  • Bibliothek mit Raumplanungselementen (Wände, Fenster, Türen usw.)
  • Import von benutzerdefinierten VRML-, DWG- und DXF-Modellen per Drag-and-drop
  • Intelligente Stücklistenkalkulation inklusive Zubehör und zusätzlichen Teilen
  • Zusammenfassung der Teile zu Bestelleinheiten
  • Weiterbearbeitung der Bestellliste über die Zwischenablage und integrierten Bericht-Generator
  • Export des 3D-Layouts als Festkörper zu allen gängigen CAD-Systemen und Speicherung in CAD-Austauschformaten (STEP, SAT, DXF usw.)
  • Ausgefeilte CAD-Schnittstelle zu AutoCAD, Inventor, SolidWorks und Pro/Engineer
  • Speicherung von 3D-Szenen in gängigen Grafik- und Rendering-Formaten, Übernahme in Office-Anwendungen per DWG, DXF, 3DS, VRML und PNG in die Zwischenablage

Layout Designer: Kurzanleitung

Layout Designer kann für 60 Tage mit vollem Funktionsumfang getestet werden. Nach Ablauf der 60-tägigen Frist ist eine Lizenz erforderlich. Die Lizenz für Layout Designer kann von Rexroth mit der unten aufgeführten Teilenummer bestellt werden.

LE Bestellnr. Bezeichnung Gültigkeit
1 3 842 555 444 MTpro-Softwarelizenz (Einzellizenz) 1 Jahr
1 3 842 555 455 MTpro-Netzwerklizenz (10 Clients) 1 Jahr