IndraWorks 14VRS

IndraWorks 14VRS

Universalwerkzeug für effizientes Engineering

IndraWorks ist das erste Engineering-Framework, das CoDeSys V3 in Markt- und Anwendungsreife integriert hat. Rexroth ist mit IndraWorks richtungsweisend im Engineering von Motion-Logic-Anwendungen. Damit sparen Sie signifikant Zeit, Kosten und Programmieraufwand – bei gesteigerter Qualität.

Inhalt
 

Vorteile durch besondere Produktmerkmale

  • Vollständig in den Basisfunktionen: Projektierung, Parametrierung, Programmierung, Diagnose, Visualisierung
  • Durchgängig in der Bedienung: intuitive Oberfläche auf Basis aktueller Windows-Technologien mit zentraler Projektverwaltung und Wizard-Unterstützung
  • Function-Toolkit „Generic Application Template“: einfache funktionale Erweiterungen des GAT-Programmrahmens über Plug-ins
  • Anwendungsbezogene Function-Toolkits: Safety- Manager, Robot-Control, Hydraulics, Visualization
  • Umfangreiche Vergleichsfunktionen: Projekt, Konfiguration, SPS-Programm, online/offline
  • Neue Schnittstelle für den bidirektionalen Projekt- datenaustausch zwischen EPLAN electric P8 und IndraWorks Engineering 14VRS
 

Technische Eckdaten

  • Einheitliches Software-Framework – durchgängiges Engineering aller Rexroth-Steuerungssysteme
  • SPS- und Motion-Logic-Programmierung auf Basis CoDeSys V3 mit objektorientierten Spracherweiterungen
  • Umfangreiche Funktionen zur Bewegungssteuerung: Punkt- zu-Punkt, Achs-Interpolation, Robot-Control, CNC, Hydraulik
  • Einfache Integration: FDT/DTM, Automation Interface, Anbindung an Versionskontrollsysteme, EPLAN electric P8