Open Core Interface for Controls

Open Core Interface for Controls

Neue Freiheitsgrade zur Verbindung von SPS und IT

Anwender bekommen mit dem Open Core Interface for Controls einen direkten Zugriff auf alle Funktionen der Steuerungen. Auf einer perfekten Grundlage: jetzt auch mit der Unterstützung von MathWorks, Tools auf Basis der Modellierungssprache Modelica sowie der Programmierung in Lua und Java.

Inhalt

 

Vorteile durch besondere Produktmerkmale

  • Komplettsystem aus Hardware- und Softwarekomponenten für Rapid Control Prototyping und modellbasiertes Engineering
  • Beschleunigte Time-to-Market durch breite Unterstüt-zung von Umgebungen wie MATLAB, LabVIEW, Simulink und Tools auf Modelica-Basis wie OpenModelica
  • Innovative Programmierung von z. B. sequenzorientierten Anwendungen mit Robot-Control in der interpreterbasierten Skriptsprache Lua
  • Implementierung von webbasierten oder unternehmensweiten M2M-Anwendungen auf Java-Basis
  • Unterstützung von Node-RED und Node.js in Anwendungen für IoT (Internet der Dinge)