Integriertes Messsystem IMS-A

Integriertes Messsystem IMS-A

Führen und messen in höchster Präzision

Das integrierte Messsystem kombiniert Kugel- und Rollen- schienenführungen mit einem absoluten Längenmesssystem zum neuen Produkt IMS-A. Die Systemgenauigkeit dieses induktiven Messsystems ist mit hochpräzisen Glasmaßstäben vergleichbar und so für den Ersatz von externen Messsystemen in Werkzeugmaschinen prädestiniert.

Inhalt

 

Vorteile durch besondere Produktmerkmale

  • Absolute Positionserfassung, ohne Pufferbatterie
  • Hohe Systemgenauigkeit
  • Induktives, berührungsloses Messprinzip
  • Messfunktion in Führung integriert
  • Robust gegenüber Verschmutzung ohne zusätzliche Maßnahmen

 

Technische Eckdaten

  • Positionsauflösung: bis zu 0,025 µm
  • Teilungsgenauigkeit: ± 3 µm/m
  • Kugelschienenführungen: Gr. 20/25/30/35/45
  • Rollenschienenführungen: Gr. 35/45/55/65
  • Schienenlängen: bis 4.500 mm einteilig
  • Schnittstellen: Hiperface, SSI, DRIVE-CLiQ, FANUC