Sytronix für p/Q-Regelung SvP 7020 und EPn 7020

Sytronix DFE 5010/7010

Kompakter, vernetzter, effizienter

Mit der neuen Steuerteilgeneration der SvP 7020 eröffnen sich für die Sytronix neue, zukunftssichere Möglichkeiten wie Industrie 4.0, Fernwartung, Open Core Engineering. Nutzen Sie die Vorteile dieser maßgeschneiderten, Lösungen: Auf kleinstem Raum sichern Sie sich damit nicht nur weniger Geräusche, sondern vor allem eine höhere Dynamik bei bis zu 80 % Energieersparnis.

Inhalt

 

Vorteile durch besondere Produktmerkmale

  • Kompakter: hohe Leistungsdichte auch in kleineren Maschinen
  • Zukunftssicher: leicht zu integrieren in i4.0-Umgebungen, einfach an Open Core Interface anzubinden
  • Energieeffizienter und dynamischer
  • Praktischer: fertig vormontierte Motor-Pumpen-Baugruppen, je nach Anforderung mit Asynchron- oder Synchronmotor
  • Einfacher: bei Installation und Inbetriebnahme
  • Connectivity mit Sercos und Multi-Ethernet, PROFIBUS und CANopen
 

Technische Eckdaten

  • Effektive Leistung bis 80 kW
  • Einsatz in Achsregelsystemen
  • Für offene und geschlossene Hydrauliksysteme
  • 2-Quadranten-Betrieb möglich (SvP auch 4 Quadranten)
  • Skalierbare Performance: mit Basic und Advanced Steuerteilen aus IndraDrive-Baukasten
  • Bis zu 150 mm geringere Einbaulänge: 25 % kompakter im oberen Leistungsbereich
  • Motor-Pumpen-Baugruppen (MPA) auch separat bestellbar