Höherer Wirkungsgrad für Kompaktbagger

Inhalt
Projektbezeichnung Leistungsstarkes LUDV (lastdruckunabhängige Durchflussverteilung) für Kompaktbagger
Branche Baumaschinen
Technologien Hydraulik
4EE-Hebel Energy System Design, Efficient Components
 
 

Kurzbeschreibung

 

Ausgangssituation

Die Nachfrage nach kleinen und mittelgroßen Baggern ist in den vergangenen Jahren weltweit gestiegen. Gleichzeitig sind die Anforderungen der Kunden deutlich gewachsen. Sie fordern präzise Manövrierbarkeit, flexible Einsatzmöglichkeiten und möglichst geringe Betriebskosten bei optimaler Auslastung der Motorleistung. In Zeiten hoher Energiekosten sind hohe Wirkungsgrade der Hydraulik, gepaart mit langer Lebensdauer und hoher Zuverlässigkeit der Komponenten und Systeme, die Basis für wirtschaftliche Arbeitsmaschinen.

Die Rexroth 4EE-Lösung

Bosch Rexroth hat einzelne Komponenten der Lastdruckunabhängigen Durchflussverteilung (LUDV) weiterentwickelt, um die Leistungsfähigkeit von Kompaktbaggern bei niedrigem Verbrauch zu steigern. Das neugestaltete LUDV-Durchflussverteilungssystem verbindet den neuen Steuerblock RS12 mit einer erneuerten Version der bewährten Verstellpumpe A7VO und ermöglicht eine erhebliche Verbesserung der Produktivität von Kompaktbaggern.

Das Ergebnis

Ein Testlauf mit einem 6,5t-Bagger, ausgestattet mit den modernisierten Komponenten der LUDV Technologie, erzielte beim Baggern eine 13-prozentige Produktivitätssteigerung bei einem um 8 Prozent reduzierten Kraftstoffverbrauch.

Vorher

  • Treibstoffverbauch 100%

Nach Rexroth 4EE

  • Treibstoffverbauch 92%
  • Einsparung 8% weniger Treibstoff (beim Baggern)
  • CO2-Vermeidung: 0,6 t/a
 
 

Branchen-Know-how für maßgeschneiderte Lösungen

 

Baumaschinen, Fördertechnik, Land- und Forstmaschinen oder Straßen- und Nutzfahrzeuge: Unsere Branchenspezialisten kennen die besonderen Anforderungen Ihrer Branchen. Sie finden gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderter Lösungen für mehr Energieeffizienz und Produktivität – weltweit.