Sicherer Joystick:
Stecker anschließen und fertig

Inhalt

Der neue Joystick für mobile Anwendungen erfüllt mit sämtlichen Funktionen die Anforderungen von SIL CL 2 nach IEC 62061 und Performance Level (PL) d nach ISO 13849-1 - und das ohne Zusatzaufwand. Zur Inbetriebnahme reicht es, den Stecker anzuschließen. Der Joystick ist als Plug & Play-Lösung konzipiert und benötigt in sicherheitsrelevanten Systemen kein externes Joystick-Management. Das vereinfacht die Umsetzung normgerechter Sicherheit. Die Sicherheitszertifizierung erstreckt sich auf alle Funktionen des Bediengeräts einschließlich der Zusatzfunktionen am Griff wie Ein/Aus-Drucktasten und Wippen sowie Proportionalrollen. Übrigens: Der Joystick ist auf 5 Millionen Schaltspiele ausgelegt. Damit verbindet er Sicherheit mit höchster Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.

Vorteile auf einen Blick

  • Geeignet für SIL2 /PL d
  • Plug & Play
  • Kein externes Management notwendig
  • 5 Millionen Schaltspiele