AUTOMATICA 2014

Inhalt
 

Bosch Rexroth auf der AUTOMATICA in München

Sie wollen die Anforderungen der Produktion von morgen bereits heute erfüllen und sich den Vorsprung im Wettbewerb sichern? Wir zeigen Ihnen in München wie Sie Ihre Produktionsprozesse optimieren, moderne, flexible Fertigungseinrichtungen realisieren können und für die vernetzte Welt im Zuge von Industrie 4.0 optimal gerüstet sind.

Besuchen Sie uns auf der AUTOMATICA vom 3. bis 6. Juni 2014 in Halle A6, Stand 502.

Erfahren Sie mehr über unsere Produktneuheiten, die Ihnen signifikant bessere Möglichkeiten eröffnen und überzeugen Sie sich von unserem innovativen Engineering­Framework Open Core Engineering, das Ihnen mehr Effizienz und Freiheitsgrade im Software-Engineering ermöglicht.

Mit einer beispielhaften Montagelinie zeigen wir Ihnen, wie wir moderne und zukunftsorientierte Automatisierungslösungen umsetzen.

 
 

  • Industrie 4.0

    Industrie 4.0

    Bosch Rexroth zeigt eine Montageanlage aus 5 autonomen Stationen. Die Produkte tragen auf einem RFID Chip alle Fertigungsschritte und fordern diese an den Stationen an. Jedes Produkt kann individuell in Losgröße 1 gefertigt werden. Die Anlage ist komplett energetisch erfasst (Energie-

    monitoring) und wird energieoptimiert betrieben (Energiemanagement). Apps zeigen den aktuellen Zustand der gesamten Anlage, mit Condition Monitoring werden Zustände von Komponenten erfasst und z. B. notwendige Wartungen vorhergesagt und automatisch bei der Instandhaltung ausgelöst. Zusätzlich zeigt eine App den aktuellen Zustand aller wichtigen Komponenten. Für die Verbindung wird der offene Standard OPC-UA eingesetzt. Jede Station ist autonom und kann ohne zusätzliche Programmierung einfach getauscht werden. Außerdem wird ein dezentrales Safetysystem für zwei Stationen vorgeführt.

     
  • Kugelschienenführung BSHP
  • Transfersystem TS 2plus

    Transfersystem TS 2plus – breiter, besser, belastbarer

    Das führende Transfersystem auf dem Markt wurde weiter verbessert und ist noch leistungsfähiger geworden. Es wurde um moderne Hubquereinheiten ergänzt, mit denen Werkstückträger mit 240 x 240 bis 640 x 640 mm Größe und einer Gesamtmasse bis zu 130 Kilogramm zwischen Längs- und Querstrecken transferiert werden können. Die neue Hubdreheinheit hebt Werkstückträger bis 240 kg vom Fördersystem und dreht sie um 90° oder 180°, so dass Produkte lagerichtig zu den Bearbeitungsstationen und -prozessen zugeführt werden. Ein Liftgate erleichtert den Zugang zum Transfersystem für Wartungsmaßnahmen. Mit diesen Neuerungen ist es der umfangreichste Systembaukasten weit und breit und gilt als unschlagbares Multitalent.

    Durchgängig leitfähige Komponenten für den sicheren Einsatz in EPA-Umgebungen, aber auch die Eignung für Rein- und Trockenräume sowie das große Spurbreitenspektrum sind entscheidende Faktoren für eine moderne Produktion. Zusammen mit der konkurrenzlos einfachen Planung, dank MTpro, führt an TS 2plus kein Weg vorbei.

     
  • User oriented Services

    Die Produkte, die ich brauche – wenn ich sie brauche

    Bosch Rexroth stellt den Anwendernutzen in den Mittelpunkt. Auf der Messe finden Sie unter „User oriented Services“ ein vielfältiges Angebot von der Produktinformation bis zur Serviceanfrage.

    • Informieren Sie sich schnell und gezielt über passende Lösungen aus unserem breit aufgestellten Portfolio, finden Sie online detaillierte Produktinformationen, Auswahl- und Konfigurationshilfen sowie Smart Device Anwendungen.
    • Sie haben das passende Produkt gefunden? Nutzen Sie unser e-Business Portal, um schnell und bequem die Bestellung zu Ihren individuellen Bedingungen auszulösen. Nach der Erstanmeldung können Sie auch bequem den Status Ihrer Lieferung abfragen – und das alles rund um die Uhr, 7 Tage die Woche!
    • Kaum bestellt, schon geliefert: Mit dem Vorzugsprogramm „GoTo“ von Rexroth profitieren Sie von einer einfachen Bestellung und der termintreuen Lieferung unserer gängigsten Produkte aus den unterschiedlichsten Technologien.
    • Speziell für die Automatisierungswelt bietet Rexroth nun Smart Device Anwendungen, mit deren Hilfe Sie Ihre Maschinen drahtlos bedienen und beobachten können.
    • Auch im Servicefall helfen wir schnell und kompetent. Neben dem gewohnt umfangreichen Angebot an Serviceleistungen bieten wir Ihnen erstmals mit der Bosch Rexroth App „ServiceNow“ eine zeitgemäße Möglichkeit, über Smartphone Ihre Serviceanfrage schnell und unkompliziert zu starten.