SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017
Inhalt

Bosch Rexroth auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

25. – 29.09.2017, Messe Düsseldorf, Halle 10 / Stand B18

Sie suchen nach optimalen Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen „rund um den Schweißprozess“?

Als Spezialist für perfektes Widerstandsschweißen präsentiert Ihnen Bosch Rexroth auf der Messe SCHWEISSEN & SCHNEIDEN innovative Systeme für erhöhte Prozesssicherheit und konstante Schweißpunkt-qualität. Durch unser einzigartiges und langjähriges Prozess-Know-how hinsichtlich unterschiedlicher Schweißprozesse und Materialien bieten wir optimale Lösungen für Ihre Anforderungen.

Profitieren Sie vom neuesten Wissen unserer Experten und besuchen Sie uns vom 25. – 29. September auf der Messe SCHWEISSEN & SCHNEIDEN in Düsseldorf, Halle 10, Stand B18.

 

Unsere Messe-Highlights:

  • Schweißschaltschrank mit integrierter Zangensteuerung für maximale Integration und Flexibilität
  • PRC 7000 – die neue Schweißsteuerung
  • Produkte zur Lösung spezifischer Anforderungen bei Aluminiumapplikationen
  • Umfassendes Transformatoren-Programm für maximale Wirtschaftlichkeit und Präzision
  • Softwarefunktion STC Teach für Zeit- und Kostenersparnis durch schnelle Inbetriebnahme
  • Industrie 4.0 Lösungen für die vernetzte Fertigung

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Düsseldorf.

Ihre Bosch Rexroth AG

 
 
  • PRC 7300
    PRC 7300 – neue Schweißsteuerung von Rexroth

    Schweißen – effizient und in höchster Qualität

    Mit der Steuerung PRC 7300 lassen sich horizontal und vertikal vernetzte Systeme im Sinne von Industrie 4.0 auch beim Schweißen realisieren: Besonders hohe Datenübertragungsraten ohne Rückwirkung auf die Schweißprozessregelung ermöglicht das System durch seine Zwei-Prozessor-Architektur für Prozesssteuerung und Kommunikation. Der schnelle Informationsaustausch mit der übergeordneten Steuerung erfolgt dabei ganz unkompliziert über alle gängigen Ethernet-Protokolle. Sämtliche Daten werden zentral auf einem Produktionsserver verwaltet – dadurch reduziert sich die Zahl der erforderlichen Bedienrechner. Schweiß-PC und Bedienoberfläche können räumlich getrennt von der Schweißzelle untergebracht werden.

     
     
  • PSI 6000
    PSI 6000 – immer der richtige Inverter für jede Applikation

    Die intelligenten Mittelfrequenz-Schweißumrichter PSI 6000 sind speziell für das Punkt-, Buckel- und Rollennahtschweißen konzipiert. Die umfangreichen Steuerungsfunktionen gewährleisten eine hohe Prozesssicherheit. Die PSI-Produktfamilie bietet eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen für das Schweißen hochfester Stahlwerkstoffe sowie von Aluminium.

    In zahlreichen Anwendungen hat die 1.000 Hz Mittelfrequenz/Gleichstrom-Technologie ihre besondere Wirtschaftlichkeit gegenüber anderen Verfahren bewiesen:

    • Höhere Schweißqualität durch dynamischere Stromregelung als bei Wechselstrom-Systemen
    • Möglichkeit der Prozessregelung und -Überwachung durch schnelle Stromänderungen
    • Bessere Schweißbarkeit vieler Materialkombinationen durch gezielte Energieeinbringung
    • Reduzierte Spritzerneigung durch angepassten Schweißstrom und/oder Stromzeit
    • Höhere Elektrodenstandmenge durch geringere thermische und mechanische Belastung der Elektrodenkappen
    • Kleinere und leichtere Transformatoren für die Integration in die Schweißzangen
     
     
  • Mittelfrequenz-Transformatoren
    Mittelfrequenz-Transformatoren – für maximale Wirtschaftlichkeit und Präzision

    Die Mittelfrequenz-Transformatoren mit integrierten Gleichrichterdioden sind eine Erweiterung des erfolgreichen Invertersystems PSI 6000. Die exakt aufeinander abgestimmten Komponenten ermöglichen optimale Leistungsübertragung sowie zusätzliche Überwachungsfunktionen zwischen Mittelfrequenz-Schweißumrichter und Transformator. Das Ergebnis: höhere Rentabilität und höhere Präzision beim Schweißen.

     
     
  • BOS 6000
    BOS 6000 – Bedienung und Beobachtung in Perfektion

    Die Benutzeroberfläche BOS 6000 ermöglicht eine besonders komfortable Bedien- und Beobachtungsfunktion auf Windows-Basis mit integrierter SQL-Datenbankfunktion. Mit der BOS 6000 können Sie Schweißsteuerung und Prozessmodul gemeinsam in einer einheitlichen Oberfläche bedienen. Darüber hinaus bietet die BOS 6000 Schnittstellen in die übergeordnete Datenverarbeitung.