Stage Set Scenery 2017

Stage Set Scenery
Inhalt

Stage Technology in Motion – Be Part of it

Halle 21B, Stand 405

Die Bretter, die die Welt bedeuten, sind längst High-Tech-Bühnen mit anspruchsvoller Technik. Sie eröffnen stets neue dramaturgische Freiheitsgrade und verzaubern das Publikum. Ob Neubau, umfangreiche Modernisierung oder gezieltes Retrofit: Bosch Rexroth ist der kompetente Projektpartner für sichere Komplettlösungen – von der Projektierung über den Einbau bis zur Übergabe mit zertifizierter Sicherheit. Wir stellen aus Elektromechanik, Hydraulik, Steuerung und Software mit intelligenten Assistenten die maßgeschneiderte Lösung für Ihre Bühne zusammen.

Besuchen Sie uns auf der Stage Set Scenery 2017 vom 20. bis 22. Juni 2017 in Halle 21B, Stand 405.

 
 

  • Safety

    Sichere Windenantriebe

    Sichere Windenantriebe

    Gerade bei leistungsstarken Winden lagen die dynamischen Effekte in etwaigen Störfallsituationen nachweislich zu selten im Fokus einer kritischen, technischen Betrachtung. Die öffentliche Diskussion und die Behandlung des Themas in der Fachwelt kamen in den vergangenen Jahren nur mühsam in Gang. Zuweilen wird noch heute die Relevanz dieser Problematik in Frage gestellt.

    Zahlreiche Messungen an bestehenden Anlagen zeigen aber, dass die Wirklichkeit eine andere ist, die maßgeblichen Belastungen deutlich höher sind und damit durchaus Gefahren für Schauspieler und Bühnentechniker bestehen.

    Rexroth bietet mit dem mobilen Messgerät „Stage Guard“ eine praktische Hilfestellung, um die tatsächlichen Kräfte zu messen. Liegen diese Kräfte höher als bei der Planung erwartet, bietet Rexroth direkt eine Lösung für alle Arten dynamischer Winden: Der Load Limiter sorgt dafür, dass die auftretenden Kräfte zuverlässig auf das Auslegungskriterium „doppelte Nennbelastung“ begrenzt bleiben.

     
  • Efficiency

    Funktionale Sicherheit

    Funktionale Sicherheit

    Die Systemlösung SYB 3.0 erfüllt in jeder Konfiguration höchste Sicherheit auf dem Sicherheits-Integrität-Level 3 (SIL 3) nach EN 61508 sowie nach weiteren internationalen Normen.

    Während man in Fachkreisen über grundsätzliche Fragestellungen der funktionalen Sicherheit noch kontrovers diskutiert, setzt Bosch Rexroth schon Maßstäbe. Sicherheit auf Bühnen ist nicht verhandelbar, sondern das Ergebnis umfangreicher Risikobetrachtungen, mit Hilfe derer den Risiken eine entsprechend hohe Anzahl von Sicherheitsfunktionen entgegengestellt werden. Dabei spielt neben dem Sicherheits-Integrität-Level auch der Performance Level (PLe) sicherheitsrelevanter Bauteile eine maßgebliche Rolle und gewinnt in einer ganzheitlichen Sicherheitsbetrachtung zunehmend an Bedeutung.

    Zusätzlich zur sicheren Architektur steigert Rexroth mit innovativen Softwarefunktionen die Sicherheit. Ein Kollisionsassistent gleicht automatisch Fahrbewegungen mit den geometrischen Daten der bühnentechnischen Einrichtungen und Kulissen ab. Droht auf Basis einer programmierten Verwandlung eine Kollision, warnt der Assistent rechtzeitig bevor die Bewegung beginnt und verhindert so, dass gefährliche Situationen überhaupt erst entstehen.

     
  • Availability

    Komplettlösung aus einer Hand

    Komplettlösung aus einer Hand

    Rexroth projektiert, plant und realisiert seit mehr als 40 Jahren Bühnenautomatisierungen aller Größenordnungen. Ein festes Team von Spezialisten bündelt die Erfahrung und organisiert die Projekte über die gesamte Projektlaufzeit. Als Hersteller elektrischer und hydraulischer Antriebe sowie der Leittechnik mit bühnenspezifischer Software konfiguriert Rexroth Lösungen aus einer Hand mit perfekt abgestimmten Schnittstellen. Die bühnentechnische Steuerung SYB3.0 und ihre 21 SIL3 zertifizierten Überwachungsfunktionen bilden in Fragen der Sicherheit das Herzstück der Anlage. Unabhängig von der Antriebsart programmiert der Bediener alle in der Anlage verbauten Achsen durchgängig intuitiv mit den innovativen, Multi-Touch-fähigen SCIV-Bedienpulten. Über Neubauprojekte hinaus übernimmt Rexroth auch Modernisierungen installierter Maschinerien – oft auch in zeitlich eng begrenzten Spielzeitpausen. Mit maßgeschneiderten Dienstleistungen, von der schnellen Ersatzteillieferung bis zu Condition Monitoring und Ferndiagnosen begleitet Rexroth Ihre Bühnenautomatisierung über den gesamten Lebenszyklus.

     
  • Vortrag von Volker Kirsch

    Vortrag von Volker Kirsch am Dienstag, 20. Juni 2017

    11:00 – 11:45 Uhr

    Stage Guard & Load Limiter

    mit SICHERHEIT aus der Theorie in die tägliche Praxis