Inhalt
xxx 24.02.2014

Internationaler Tag gegen Lärm: Leise Hydraulikpumpe schont Anwohner und Patienten

Internationaler Tag gegen Lärm: Leise Hydraulikpumpe schont Anwohner und Patienten

Mehrmals am Tag springen Containerpressen an, verdichten Abfall und machen dabei Lärm. Der stört speziell in der Nähe von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und in Wohngebieten. Bosch Rexroth hat zur Abhilfe eine besonders leise Hydraulikpumpe für solche mobilen Containerpressen entwickelt, die um durchschnittlich 15 dB(A) leiser ist als vergleichbare Pumpen.

Hydraulisch angetriebene Containerpressen verdichten automatisch das Abfallvolumen im Container um bis zu 80 Prozent. Dadurch hat mehr Müll Platz und man spart bis zu vier Transportfahrten, ebenso die entsprechenden CO2-Emissionen. Die neue Hydraulikpumpe Silence Plus von Rexroth verbindet den Klimaschutz mit einer deutlichen Lärmreduzierung für die Menschen in der Nähe von Containerpressen.

Beim Pressvorgang entsteht der Luftschall aus zwei Quellen: Dem Arbeitsgeräusch des Elektromotors und der Pumpe selbst. Die Pumpe von Rexroth hebt das Arbeitsgeräusch des Elektromotors bei einem Druck von 10 bar lediglich um 3 dB(A) an. Das ist für Menschen kaum wahrnehmbar. Mehr noch: Die Entwickler von Bosch Rexroth haben die Geräuschfrequenz gezielt abgesenkt, so dass sie sonorer klingt und als angenehmer empfunden wird.

Die besonders leise Hydraulikpumpe kommt neben Containerpressen immer häufiger auch bei mobilen Arbeitsmaschinen wie Baumaschinen oder Staplern zum Einsatz. Die Hersteller sparen sich oft sonst notwendige Dämmmaßnahmen, um die Grenzwerte einzuhalten. Einen Eindruck von der Lärmminderung gibt ein Video auf YouTube unter dem Suchbegriff Silence Plus.

http://www.boschrexroth.com/business_units/brm/de/produkte/Produkt-Highlights/silence-plus/index.jsp

 

Pressesuche