Inhalt
PI 008-11 22.02.2011

Mit eLearning fit für die Hydraulik

Mit eLearning fit für die Hydraulik

Mit eLearning fit für die Hydraulik

Trainingsprogramm eHTG vermittelt Basiswissen der Hydraulik

Das Trainingsprogramm „eHTG – Basiswissen der Hydraulik“ vermittelt Bedienern, Wartungs- und Montagetechnikern, Planungsmitarbeitern, Konstrukteuren und anderen Hydraulikinteressierten in 13 Lernbausteinen ein solides Grundwissen in der Fluidtechnik.

Neben Funktion und Aufbau ausgewählter Hydraulikkomponenten und -anlagen umfasst das Programm auch das Erstellen von Hydraulikschaltplänen. Praxisorientiert bereitet eHTG auf den Umgang mit hydraulischen Anlagen und Baugruppen im betrieblichen Alltag vor. Für jede Lizenz richtet Rexroth einen persönlichen Lernserver mit Kennwortschutz ein. Innerhalb der Lizenzdauer kann der Lernende die Inhalte unbegrenzt wiederholen und erhält nach erfolgreichem Abschlusstest ein persönliches Rexroth-Zertifikat mit der Berechtigung zur Teilnahme an Folgetrainings. eHTG dient auch der Vorbereitung von weiterführenden Präsenztrainingseinheiten, wie z. B. die von Rexroth angebotenen Praxistrainings für Hydraulik-Schaltventile (HTP-1), Hydropumpen und -motoren (HTPPu) oder Elektrotechnik für Hydrauliker (EHG), die auf dem Kenntnisstand der eLearning Einheiten aufsetzen.

Zahlreiche Unternehmen und Bildungseinrichtungen nutzen eLearning bereits zur wirtschaftlichen Schulung von technischen Inhalten. Durch die praxisorientierten eLearning Module von Rexroth gewährleisten sie unabhängig von den Standorten und Vorkenntnissen der Lernenden einen vergleichbaren Kenntnisstand als Voraussetzung für weitere Bildungsinhalte oder den Einsatz im betrieblichen Alltag.

Insgesamt umfasst das Online Angebot der Drive & Control Academy von Rexroth bereits mehr als 1.500 Seiten an Trainingsinhalten und Schulungsdokumenten in deutsch, englisch sowie chinesisch. Neben dem eHTG gehören zum aktuellen Produktprogramm auch eLearning Bausteine zur funktionalen Sicherheit. Weitere eLearnings zu Pneumatik und Lineartechnik werden durch einen kontinuierlichen Ausbau des Produktprogramms das Angebot ergänzen.

Die Bosch Rexroth AG ist einer der weltweit führenden Spezialisten von Antriebs- und Steuerungstechnologien. Für über 500.000 Kunden entstehen unter der Marke Rexroth maßgeschneiderte Lösungen zum Antreiben, Steuern und Bewegen. Bosch Rexroth ist Partner für die Anlagenausrüstung und Fabrikautomation, für mobile Arbeitsmaschinen sowie für die Nutzung regenerativer Energien. Als The Drive & Control Company entwickelt, produziert und vertreibt Bosch Rexroth seine Komponenten und Systeme in über 80 Ländern. Das Unternehmen der Bosch-Gruppe erzielte 2009 mit 34.200 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 4,1 Mrd. Euro.

Mehr Informationen unter: www.boschrexroth.com

 

Pressesuche


Kontakt

Nicole von Killisch-Horn
Marktplatz  3
97816  Lohr a. Main
Telefon: +49 9352 18-6474
Fax: +49 711 811 517-1681
nicole.vonkillisch-horn@boschrexroth.de